Kuba – Venezuela: Fidel Castro trifft Maduro

maduro-fidel-castro

Propagandastunde in Havanna (Foto: Twitter)
Datum: 23. Oktober 2014
Uhrzeit: 12:15 Uhr
Leserecho: 7 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Venezuelas Präsident Maduro hat sich nach eigenen Angaben am Dienstag (22.) in Havanna mit dem kubanischen Ex-Diktator Fidel Castro getroffen. Während des vierstündigen Gespräches soll der 88-jährige Altkommunist eine beeindruckende geistige Klarheit und eine beeindruckende Energie gezeigt haben.

„Gestern hatte ich mit nach dem Gipfel der Bolivarischen Allianz für die Völker unseres Amerika (ALBA) zu einem vierstündigen Gespräch mit Fidel Castro getroffen. Ich war beeindruckt von seiner geistigen Klarheit, seiner Energie und seiner außergewöhnlichen und beeindruckenden Weisheit. Wir haben die Agrar/Nahrungsmittelrevolution und das große Potenzial unserer Länder bei der Produktion qualitativ hochwertiger Lebensmittel diskutiert“, so Maduro.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Der Bettler

    Ich lach mich schief,qualitativ hochwertige Lebensmittel,dann seht euch mal das Gemüse und Salate
    an,vergammelt verfault,in Deutschland landet sowas im Müll,aber teures Geld verlangen,falls überhaupt erhältlich.Die Margarine besteht nur mehr aus Wasser,muß man 3 Stunden vor Gebrauch aus dem Kühlschrank nehmen,sonst kann man sie nicht verwenden.Und für so was stehen Menschen stundenlang an.Außerdem,wenn der Kolumbianer das Maul aufmacht,kommt sowieso nur Kacke raus.

    • 1.1
      VE-GE

      Absolut Richtig !………………Beide sind doch Krank im Kopf !

  2. 2
    Jason

    Geistige Klarheit fehlt doch eindeutig bei Beiden!

    • 2.1
      Magadelena Huebner

      Dem kann ich nur zustimmen!!

  3. 3
    Marvin Scott

    Vom Potential-Diskutieren ist noch niemand satt geworden. Das ist wie mit meinem Freund übers Rolls-Royce Fahren diskutieren. Aber keiner von uns hat einen.

  4. 4
    alexandro

    Bei dem IQ von Herrn Maduro braucht es da nicht viel (geistige Klarheit), da reicht ja schon ein Spatzenhirn

  5. 5
    Martin Bauer

    „Ich war beeindruckt von seiner geistigen Klarheit, seiner Energie und seiner außergewöhnlichen und beeindruckenden Weisheit.“
    Das muss ihm aber jeden Tag so gehen, wann immer ihm jemand begegnet, der zumindest den IQ eines Regenwurms hat.

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!