El Clásico: Real Madrid besiegt FC Barcelona 3:1- Update

elclasico

In der spanischen Hauptstadt Madrid trifft sich die Creme de la Creme des europäischen Fußballs (Foto: Handout Internet)
Datum: 25. Oktober 2014
Uhrzeit: 11:35 Uhr
Ressorts: Sport, Uruguay
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

In ganz Spanien herrscht der Ausnahmezustand. Am Samstag (25.) steht im Santiago Bernabéu-Stadion ein weiterer Clásico der Superlative auf dem Spielplan. Im Schlagerspiel der spanischen Erzrivalen Real Madrid und FC Barcelona trifft der beste Angriff des europäischen Fußballs auf die beste Abwehr. Das 169. Derby erhält einen zusätzlichen Reiz durch das mit Spannung erwartete Debüt des neuen Barça-Stürmers Luis Suárez. Genau am Tag des Derbys läuft die Sperre des Kickers aus Uruguay ab, dieser hatte vor rund vier Monaten während der WM in Brasilien den Italiener Giorgio Chiellini mit einer Beißattacke attackiert.

In der spanischen Hauptstadt Madrid trifft sich die Creme de la Creme des europäischen Fußballs. Lionell Messi (Argentinien), Neymar (Brasilien), Christiano Ronaldo (Portugal), Toni Kroos (Deutschland) und James Rodríguez (Kolumbien) versprechen eine packende Begegnung, die live im Internet bei „Laola1.tv“ verfolgt werden kann.

Update

Zur Halbzeit steht es nach Treffern von Neymar (3./Rechtsschuss) und Ronaldo (34./Elfmeter) 1:1 Unentschieden. Den Zuschauern wurde eine hochklassige Begegnung geboten, die Katalanen bereiteten den Hausherren immer wieder Probleme. Nach der Pause übernahmen die „Königlichen“ die Partie und erzielten durch Pepe (48./Kopfball Toni Kroos) und Benzema (59./Rechtsschuss James Rodríguez) einen hoch verdienten 3:1 Sieg. Für Tabellen-Führer Barca war dies die erste Niederlage in der laufenden Saison, Real liegt auf Platz zwei mit nur noch einem Punkt Rückstand (21).

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!