Wahnsinn mit System: Sozialismus in Venezuela

panetone

Im linksregierten südamerikanischen Land Venezuela beginnt Weihnachten bereits im November (Foto: AVN)
Datum: 14. November 2014
Uhrzeit: 09:28 Uhr
Leserecho: 3 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Im linksregierten südamerikanischen Land Venezuela beginnt Weihnachten bereits im November. Während auf der Isla de Margarita die Menschen auch am Donnerstag (13.) stundenlang nach Maismehl anstanden, eröffnete die Regierung in der Hauptstadt Caracas eine Weihnachtsmesse. Lebensmittel, Haushaltsgeräte und Computer wurden zu einem einem Drittel des Marktwerts verhökert, entsprechend groß war der Andrang. Selbst Barbie Puppen, vom verstorbenen Präsidenten Hugo Rafael Chávez Frías noch als dumm, eklig und imperialistisches Produkt bezeichnet, wurden in den Spielzeugläden in der Innenstadt von Caracas statt für 2.999 Bolivar für 553 verkauft (fünf Dollar/ Parallelverschiebung).

weihnachten

Tausende von Menschen hatten bereits die Nacht vor den Läden verbracht, um einen Computer mit einem Abschlag von 83 Prozent zu ergattern. Wie bereits im Vorjahr reagiert Präsident Maduro auf den Unmut innerhalb der Bevölkerung. Diente der staatlich angeordnete Ausverkauf im Vorjahr noch dazu die Regionalwahlen zu gewinnen, sieht sich der regierende Ex-Busfahrer aktuellen Popularitätswerten von 30,2 Prozent ausgesetzt.

Die Regierungs-Aktion “Navidades felices” (Fröhliche Weihnachten) kann allerdings nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Inflation im erdölreichsten Land der Welt bei weit über 60% liegt. Fehlen der wichtigsten Grundnahrungsamittel und eine schwache Wirtschaftsleistung sind der Beweis, dass das von Chávez im Jahr 1999 eingeführte sozialistische Modell verschlissen ist.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Venezuela

    immer mehr Elektrogeräte unter die Bevölkerung bringen
    SUPER IDEE
    vielleicht gehen dieses Jahr Weihnachten die Lichter komplett aus

    :-) :-) :-)

  2. 2
    VE-GE

    Nein keine Sorge den vorher sind all verhungert !

  3. 3
    Jason

    VE-GE das wird so sein! Aber das Volk läßt sich anscheinend nach wie vor für DUMM verkaufen!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!