Lateinamerika: Amateur-Golfturnier in Casa de Campo

golf-domrep

Sieben Löcher liegen direkt am Meer und damit gehört er zu den besten Golfplätzen in Lateinamerika (Foto: Access)
Datum: 02. Februar 2015
Uhrzeit: 09:27 Uhr
Ressorts: Lateinamerika, Sport
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Der bekannte Golfplatz „Teeth of the Dog“ in Casa de Campo (Dominikanische Republik) gilt als Nummer Eins in der Karibik und wird Gastgeber der lateinamerikanischen Amateurmeisterschaften 2016 (LAAC). Gegründet von Masters Tournament, The R&A und der United States Golf Association (USGA), wurde LAAC zur Entwicklung des Amateurgolfsports in der Region und speziell in Süd- und Zentralamerika, Mexiko und der Karibik gegründet.

Jedes Jahr wird der Gewinner der LAAC zur Teilnahme am Masters Tournament eingeladen. Darüber hinaus nehmen der Sieger und Zweitplatzierte direkt an der End Qualifikation für The Open (British Open) und der US Open Championship (US Open) teil. Außerdem erhält der Gewinner die Teilnahmeberechtigung für The Amateur Championship (British Open Amateur), die US Amateur Championship (US Open Amateur) und alle anderen Amateurmeisterschaften der USGA, an denen sie berechtigt sind, teilzunehmen.

Teeth of the Dog
Am LAAC 2016 nehmen die besten Spieler der Region auf einem der renommiertesten Golfplätze der Karibik teil. Entworfen wurde Teeth of the Dog in Casa de Campo von Pete Dye in den frühen 70er-Jahren. Sieben Löcher liegen direkt am Meer und damit gehört er zu den besten Golfplätzen in Lateinamerika. „Für uns ist es eine große Ehre ausgewählt zu werden, um diese prestigeträchtige Meisterschaft zu veranstalten“, betonte Rafael Torres, der Präsident von Casa de Campo. „Wir sind glücklich, dass die Auswahlkommission entschieden hat, LAAC auf dem besten Golfplatz der Region zu veranstalten. Das Turnier wird auf dem legendären Teeth of the Dog, dem Meisterwerk des Golf-Architekten Pete Dye gespielt werden. Mitarbeiter und Bewohner des Casa de Campo sind stolz darauf, Teil der wichtigsten lateinamerikanischen Amateur-Golfmeisterschaft zu sein“.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!