Tourismus Lateinamerika: Brasilien hat den besten Strand der Welt

Datum: 19. Februar 2015
Uhrzeit: 13:18 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Die Touristikwebsite „Tripadvisor“ hat eine Liste der Top 25 Strände der Welt veröffentlicht. Mehr als 330 Strände weltweit, die bei der internationalen Reise-Community besonders beliebt sind, wurden dabei ausgezeichnet. Basis für die Ehrung mit den Travellers‘ Choice Awards sind dabei Millionen von Urlauber-Bewertungen. Ganz vorn landete wie bereits im Vorjahr ein Strand in Brasilien: Baía do Sancho auf der Trauminsel Fernando de Noronha. Weitere Top Strände an den Küsten Lateinamerikas sind: „Playa Paraiso Beach“ auf Kuba, „Playa Flamenco“ (Puerto Rico) „West Bay Beach“ in Honduras, „Cayo de Agua“ in Venezuela, „Playa Manuel Antonio“ in Costa Rica, „Playa Paraiso“ in Mexiko und „Eagle Beach“ auf Aruba.

Fernando de Noronha ist eine brasilianische Inselgruppe vulkanischen Ursprungs im Atlantik, etwa 350 Kilometer östlich des brasilianischen Festlandes (Bundesstaat Pernambuco). Benannt ist der Archipel nach dem portugiesischen Händler Fernão de Loronha, dem der Archipel wegen Verdiensten um den Holzimport aus Brasilien von der portugiesischen Krone geschenkt wurde. Vor zwanzig Jahren lebte die Bevölkerung noch fast ausschließlich vom Fischfang und von der Landwirtschaft. Heute beschäftigt dieser Bereich weniger als 100 Personen. Ein Großteil der Inselbevölkerung ist im Tourismussektor tätig. Die Insel wird auch als einer der weltbesten Plätze zum Tauchen beworben.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!