Tourismus Karibik: Neuer Kreuzfahrtrekord auf Puerto Rico

Datum: 02. März 2015
Uhrzeit: 11:55 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Am 25. Februar 2015 hat die Karibikinsel Puerto Rico offiziell 17.847 Kreuzfahrtpassagiere begrüßt. Insgesamt sechs Schiffe legten an diesem Tag im Hafen von San Juan an. Die Zahl von 17.847 Passagieren übertrifft den vorangegangenen Rekord vom 4. Februar 2015 um rund neun Prozent. Der Freistaat „Estado Libre Asociado de Puerto Rico“ ist eines der US-amerikanischen Außengebiete, liegt in der Karibik und besteht aus der Insel Puerto Rico und den kleineren Nebeninseln Vieques, Culebra, Culebrita, Desecheo, Palomino, Mona, Caja de Muertos und Monito. Ungefähr 150 Kilometer im Westen liegt die Insel Hispaniola, die sich Haiti und die Dominikanische Republik teilen.

„Die Ankunft der vielen Kreuzfahrtpassagiere hat einen Einfluss von etwa zwei Millionen US-Dollar auf die puertoricanische Wirtschaft. Nun haben wir die vorangegangen Rekordzahlen noch einmal überschritten, was für die Tourismusindustrie großartige Neuigkeiten sind“, freut sich Luis D. Martinez, Executive Subdirector der Puerto Rico Tourism Company. „Unsere offensiven Bemühungen, die Insel als Destination für Kreuzfahrer zu vermarkten, tragen weiterhin Früchte.“

Laut den Verantwortlichen der Hafenbehörde ist der Rekord an Kreuzfahrtpassagieren in San Juan das Resultat des Einsatzes, die ökonomische Entwicklung der Insel mithilfe der Seehäfen zu stimulieren. Weitere Gründe waren die Erneuerung des Panamericano I Pier, wodurch die Disney-Kreuzfahrtschiffe anlegen konnten und die Erweiterung von Pier 3, was den Besuch der Quantum of the Seas ermöglichte.

Von sechs Uhr morgens bis zum Mittag legten die Kreuzfahrtschiffe Quantum of the Seas, Disney Fantasy, MSC Divina, Carnival Glory, Nieuw Amsterdam und Eurodam am 25. Februar 2015 rund um den San Juan Pier an. Seit dem vorangegangenen Samstag hatten bereits die Norwegian Gem, Celebrity Summit, Jewel of the Seas, Carnival Valor, Adventure of the Seas, Club Med 2, Celebration Reflection, Caribbean Fantasy, Stad Amsterdam, Carnival Sunshine und Westerndam die Schiffsanlegestellen von San Juan angesteuert. Am 26. und 27. Februar 2015 begrüßte die Hauptstadt von San Juan außerdem die Kreuzfahrtschiffe Riviera, Carnival Liberty, Silver Cloud und Caribbean Fantasy.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!