Lateinamerika: Latizón TV unterstützt Aktion „Come Together“

latizon

Latizón TV ist Deutschlands Fernsehsender über Lateinamerika (Foto: Latizon)
Datum: 03. Juni 2015
Uhrzeit: 07:12 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

„Come Together“ ist eine weltweite Mitmach-Aktion für Freiheit und ein friedvolles Miteinander von Menschen, Ländern und Kulturen. Latizón TV, Deutschlands Fernsehsender über Lateinamerika, unterstützt die Aktion als Kampagnenpartner. Gerade in Zeiten, in denen Intoleranz und Fremdenfeindlichkeit einen unrühmlichen Aufschwung erfahren, setzt die weltweit angelegte Aktion „Come Together“ bewusst einen Kontrapunkt. Ziel ist es, so viele Partner wie möglich zu gewinnen, die mit eindringlichen Statements und Appellen aktiv für ein friedvolles Miteinander der unterschiedlichen Kulturen eintreten.

Als Deutschlands Fernsehsender über Lateinamerika tritt Latizón TV bereits seit seiner Gründung im Jahre 2008 aktiv für eine Verständigung der beiden Kulturkreise Europa und Lateinamerika ein. Das abwechslungsreiche Fernsehprogramm von Latizón TV bringt den Deutschen die Vielfalt und die Besonderheiten der lateinamerikanischen Kultur näher und sorgt damit für ein Kennenlernen und Verstehen der fremden Kultur – ein erster, aber fundamental wichtiger Schritt in Richtung gegenseitiger Toleranz und Akzeptanz.

„Wir freuen uns über eine Aktion wie „Come Together“, so Stefan Pittrof, Co-Geschäftsführer von Latizón TV, „die Philosophie und die Werte unseres Senders liegen mit der Zielsetzung der Aktion auf einer Linie“. Im sozialen Bereich ist Latizón TV mit der Unterstützung von Hilfsorganisationen und konkreten Projekten in Lateinamerika darüber hinaus bereits seit Jahren aktiv.

Latizón TV ist Deutschlands Fernsehsender über Lateinamerika. Latizón TV sendet Berichte, Interviews und Reportagen rund um den Kulturkreis, ergänzt durch Länderinformationen, Veranstaltungstipps und viel Musik aus Lateinamerika. Latizón TV sendet via Livestream ein sechsstündiges Programm, für alle die eine Sendung verpasst haben, werden einzelne Berichte im Rahmen einer thematisch-gegliederten Mediathek zur Verfügung gestellt.

Latizón TV sendet seit 2008 und ist als Rundfunkanbieter von der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) lizenziert. Das Programm ist über das Internet deutschlandweit frei zu empfangen.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!