Dokumentarische Fotokunst aus Nordperu in Hamburg

peru

Ausstellung präsentiert beeindruckende Bilder des Fotokünstlers (Foto: PROMPERÚ)
Datum: 08. September 2015
Uhrzeit: 10:46 Uhr
Ressorts: Kultur & Medien, Peru
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Der renommierte Fotograf und gebürtige Peruaner Heinz Plenge stellt im Rahmen des Hamburger Lateinamerikaherbstes 2015 im Völkerkundemuseum Hamburg eine umfangreiche Fotoauswahl über die Lebenswelten Nordperus aus. Die Ausstellung findet vom vom 24. September bis 21. Dezember statt, die Eröffnung bildet gleichzeitig den Auftakt für alle weiteren Aktivitäten und Veranstaltungen des Lateinamerikaherbstes 2015.

Die Ausstellung präsentiert beeindruckende Bilder des Fotokünstlers, die das urbane Leben, die Arbeitswelt und die traditionellen Feste der Peruaner, aber auch die Küche, die Archäologie und die Tierwelt im Norden des Landes dokumentieren. Eindrucksvoll demonstrieren die ausgestellten Fotos den vertrauten Zugang zu den von ihm fotografierten Menschen in ihren Lebenswelten. So erhält man ein authentisches Bild vom heutigen Peru zwischen Jahrtausende alten Traditionen und dem modernen Leben. Die Faszination des Landes Peru wird in seiner historischen Dimension und in seiner kulturellen Vielfalt der Gegenwart vorbildlich erfasst. Die Auswahl der Motive ist dabei so vielfältig wie die Region selbst, die sich von der Pazifikküste über das andine Hochland bis ins Amazonasgebiet erstreckt und an die Nachbarländer Ecuador, Kolumbien und Brasilien angrenzt.

Heinz Plenge besitzt eine der umfangreichsten Sammlungen von Fotografien der Gegenwart über Peru, wurde als Fotograf mehrfach ausgezeichnet und ist nach Ausstellungen in ganz Lateinamerika, in Kanada, in den USA, in England sowie Asien international bekannt. Seine Bilder wurden bereits in renommierten Zeitschriften wie Geo, National Geographic, New York Times oder BBC Wildlife veröffentlicht.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!