Ecuador: Quito gewinnt „Oscar der Reisebranche“

QUITO

Neuerliche Auszeichnung stellt Quito als Reiseziel weltweit ins Rampenlicht (Foto: Quito Turismo)
Datum: 12. Oktober 2015
Uhrzeit: 12:15 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Im Rahmen einer rauschenden Zeremonie am 10. Oktober im Teatro Colón in Bogotá (Kolumbien) wurde Quito bei den World Travel Awards 2015 zum dritten Mal in Folge mit dem wichtigsten Titel des Abends ausgezeichnet: „Beste Destination in Südamerika“. Der sogenannte „Oscar der Reisebranche“ für die Andenmetropole ist Ergebnis der Abstimmung der Touristikexperten weltweit sowie der tausenden Quiteños, Ecuadorianer und Touristen, die in den vergangenen fünf Monaten online gewählt haben. Die Hauptstadt von Ecuador darf sich im dritten Jahr in Folge mit diesem prestigeträchtigen Titel schmücken. Der Bürgermeister von Quito, Mauricio Rodas Espinel, die Geschäftsführerin von Quito Turismo Luz Elena Coloma, sowie einige Mitarbeiter des Tourismusministeriums von Ecuador nahmen an der Zeremonie teil.

Als „Beste Destination in Südamerika“ nimmt Quito automatisch an der Wahl zur „Besten Destination weltweit“ teil und trifft dort auf die folgenden Mitbewerber: Ambergris Caye (Belize), Kapstadt (Südafrika), Dubai (Vereinigte Arabische Emirate), Las Vegas und New York (USA), Marrakech (Marokko), Queenstown (Neuseeland), Rio de Janeiro (Brasilien), Sankt Petersburg (Russland), Sydney (Australien), London und Yorkshire (England), Jamaica, Malaysia, die Malediven und die Seychellen. Die Abstimmung ist bereits angelaufen, noch bis 8. November kann gewählt werden.

Diese neuerliche Auszeichnung stellt Quito als Reiseziel weltweit ins Rampenlicht und trägt dazu bei, die Anzahl der jährlichen Besucher zu steigern. 2014 reisten 700.000 Touristen nach Quito, 8,5% mehr als noch im Vorjahr 2013.

Weitere Auszeichnungen für Quito im Jahr 2015

Die Nutzer von von TripAdvisor verleihen Quito den Travellers’ Choice Award
Die amerikanische Zeitschrift International Living erwähnt Quito als eine der drei Destinationen mit dem besten Klima weltweit.
Das Reiseportal Gogobot wählt Quito unter die 20 „Rising Stars Destinations 2015“
Quito ist laut der Economist Intelligence Unit (EIU) unter den 140 Städten mit der höchsten Lebensqualität. In Lateinamerika ist Quito auf Platz 12.
Ende 2014 ging Quito als einer von 14 Finalisten aus dem Wettbewerb der neuen sieben Weltwunderstädte hervor.

Über die World Travel Awards

Die World Travel Awards wurden 1993 als Auszeichnung für die internationale Tourismusbranche und Hotellerie ins Leben gerufen. Nunmehr im 22. Jahr gilt eine Auszeichnung der World Travel Awards als eine der größten Errungenschaften im Tourismus. Das Wall Street Journal bezeichnet die World Travel Awards als „Oscars der Reisebranche“

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!