Venezuela – USA: Angeblich formelle Anklage gegen hochrangige Militärs

cabello

Parlamentspräsident Cabello ist seit Monaten im Visier der US-Behörden (Foto: Archiv)
Datum: 09. Dezember 2015
Uhrzeit: 13:44 Uhr
Leserecho: 5 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Staatsanwälte in New York und Miami werden gegen mindestens ein halbes Dutzend hochrangige venezolanische Militärs wegen Kokainschmuggels aus Venezuela ermitteln. Dies berichtet die gewöhnlich gut unterrichtete spanische Zeitung „ABC“ und weist darauf hin, dass auch der noch amtierende Parlamentspräsident Diosdado Cabello strafrechtlich verfolgt werden könnte. Die Namen der Beschuldigten sollen in Kürze bekannt gegeben werden. Verantwortlich für die Untersuchung ist die gleiche Staatsanwaltschaft, die im Rahmen eines Korruptionsskandals gegen leitende Angestellte der FIFA ermittelt.

„Die Bekanntgabe der Ermittlungen erfolgt bewusst erst nach den Parlamentswahlen vom Sonntag (6.). Die Staatsanwälte wollten verhindern, dass das Links-Regime dies als Intervention oder Einmischung der Vereinigten Staaten in den Wahlprozess wertet“, zitiert „ABC“ eine Quelle der Generalstaatsanwalt.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Hombre

    Armer Putin…kaum einen Wahlerfolg in Frankreich durch seine Kremlxxxxxxxxxxx Le Pen erziehlt, brechen ihm in Latein Amerika die ganzen linken zusammen…womöglich auch noch ausgegebene Kredite!

    Mir den letzten Bomben auf Syrien wird wohl auch Russland zerfallen. Sollte die Welt doch noch gut werden?

  2. 2
    Hombre

    Ins Exil nach Syrien…?

  3. Warum nur beruhigt mich diese Nachricht mehr als das Wahlergebnis…?

  4. 4
    don ewaldo

    Ihre Worte in Gottes Ohr…………..auf Worte sollten Taten folgen ……..

  5. 5
    babunda

    sofort alle bestellten waffen beim putin stornieren, venezuela braucht dringend zum aufbau jeden bolo.

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!