Dominikanische Republik: Cap Cana eröffnet Reitsport-Zentrum

pferd

Das Reitzentrum verfügt über Einrichtungen für den Reitsport, Schulung, Training und Erholung (Fotos: Access)
Datum: 19. Dezember 2015
Uhrzeit: 09:20 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Das Ferienresort Cap Cana in Punta Cana hat seinen Reitstall Los Estables eingeweiht, ein Zentrum speziell für Reitsport und -wettkämpfe. Die erste Belastungsprobe für die moderne Sportanlage stellte der XXII. Paso Fino-Wettbewerb 2015 dar, er wurde im November ausgetragen. Das Reitzentrum verfügt über Einrichtungen für den Reitsport, Schulung, Training und Erholung. Außerdem gibt es Einrichtungen für Pferde-Quarantäne und eine Tierklinik mit Operationssaal, um den Züchtern und Pferdebesitzern mehr Sicherheit zu bieten. Der Komplex umfasst drei Millionen Quadratmeter und ist von seinen Erbauern als Pferdeparadies, als Symbol des Reitsports in Lateinamerika und der Karibik, definiert worden.

reiten

Los Establos ist das erste Projekt dieser Art in der Dominikanischen Republik. In dem Zentrum können verschiedene Reitdisziplinen ausgeübt werden: Springen, Polo, Paso Fino, Rennsport, Dressur, Reining, Ausdauer und Langlauf. Zusätzlich gibt es Bereiche für Training, Ausbildung, Freizeit, Gesundheit und Pflege der Tiere.

Kurse und Schulungen

Los Establos verfügt über eine Reit- und Poloschule mit zertifizierten Ausbildern in den verschiedenen Reitdisziplinen. Kurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene werden angeboten.

Der Reitstall

Der Reitstall wird über insgesamt 250, nach internationalem Standard errichtete Boxen verfügen, auch für große Pferde. Davon sind bereits 80 fertiggestellt. Jede Pferdebox verfügt über vier Quadratmeter Fläche mit doppelter Deckenhöhe gemäß der internationalen Standards. Beim Bau wurden Edelhölzer verwendet, um den Raum kühl zu halten, Temperaturschwankungen, hohe Temperaturen und Feuchtigkeit sowie den Geruch von Tierurin zu vermeiden und damit eine artgerechte Haltung zu gewährleisten.

Die Ställe verfügen über Gummiböden und Schaumgummi in der Mitte, um Auswirkungen auf die Gelenke der Pferde zu vermeiden. Sie haben auch Ventilatoren, um den Bereich dauerhaft zu temperieren und die Hitze zu minimieren. Jede Box hat ihre eigene Entwässerung und Überwachungskamera.

Schließfächer stehen zur Verfügung, um Sachen für die Pferde oder des Teams aufzubewahren. Für die Haltung und Pflege der Tiere, werden die Stallungen mit Schlafräumen für die Pfleger ausgestattet, die 24 Stunden auf die Pflege der Pferde achten.

Klubhaus

Das Klubhaus bietet Konferenzraum, Geschäft für Reiterbedarf, Zigarrenlounge, eine private Lounge für Aktivitäten, Familienrestaurant, Grillrestaurant, einen Spielraum, Sportmassage, Wellnessbereich, Spielbereich für Kinder und Erste-Hilfe-Station.

Reitklub

Er verfügt über zwei Polospielfelder auf Gras, 250 Ställe, Reitschule, Poloschule, Pavillon für Aktivitäten für Kinder, Reitwege, Polo Club mit einem Trainings- und einem Übungsplatz, zwei Sandplätze zum Sprungreiten, einen auf Gras, Dressurplatz und Schulungseinrichtungen für Paso Fino.

Ebenso Renntraining und Trainingseinheiten auf einer tausend Meter langen Strecke oder eine klimatisierte Reithalle (50 x 80 Meter), Zulassung für Wettbewerbe, Ausstellungen und nationale und internationale Pferdeveranstaltungen in verschiedenen Disziplinen.

Gesundheit

Los Establos verfügt über Einrichtungen für Quarantäne und eine komplette Pferdeklinik mit Operationssaal.

Polo

Der Polo Club hat spezielle Ställe für bis zu 112 Polo-Pferde, einen breiten Trainingsplatz für die Ausbildung der Spieler und/oder der Pferde, sowohl einzeln als auch in Gruppen, sowie eine Polo-Schule für Kinder und Erwachsene.

Pferderennen

Los Establos verfügt über eine Rennstrecke von tausend Metern für Trainings- und Wettkampfzwecke im Pferderennen.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!