Tourismus Lateinamerika: Honduras ist Top-Reiseziel für das Jahr 2016

karibik

In Zentralamerika ist Honduras das einzige Land, das in die Top-Reiseliste aufgenommen wurde (Foto: Archiv)
Datum: 07. Januar 2016
Uhrzeit: 10:41 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Das zentralamerikanische Land Honduras gehört zu den neuen Top-Reisezielen der Welt für das Jahr 2016. Experten heben die diversen Angebote für Touristen hervor, die der im Südosten an Nicaragua, im Nordwesten an Guatemala und im Südwesten an El Salvador grenzende Staat bietet (Regenwald und karibische Strände, antike Ruinen und von wachsenden kulturellen und musikalischen Szenen geprägten Städte). Um die Liste mit den neuen 16 Top-Reisezielen zu erstellen, sind vom nordamerikanischen Sender CNN internationale Experten aus der Tourismus- und Reisebranche befragt worden. Gesucht wurde nach Zielen, die Anziehungskraft abseits der üblichen Touristenattraktionen bieten.

Zu den Hauptattraktionen des Landes im Herzen Zentralamerikas gehören die von der Unesco als Welterbe anerkannten Maya-Ruinen in Copán. Inmitten des Regenwaldes gelegen bieten sie mit ihren über 4.500 antiken Strukturen den Besuchern Geschichte, Archäologie und Abenteuer. Genannt werden ebenso die „Islas de la Bahia“ mit den Inseln Roatán, Utila und Guanaja mit ihren von feinen, weißen Sand geprägten Stränden, der reichhaltigen Wasserwelt mit Walhaien, Rochen und Meeresschildkröten und dem zweitgrößten Barrier Reef der Welt.

Anziehungspunkte sind ebenso Honduras Kolonialstädte wie Comayagua und Gracias im Department Lempira, sowie seine Hauptstadt Tegucigalpa. Hinzu kommen weniger bekannte Attraktionen für Öko- und Abenteuertouristen, wie die von Bergen geprägten Nationalparks „Pico Bonito“ und „Celaque“.

Die Experten sehen für Honduras in 2016 eine Zunahme an Touristen, die Abenteuer und Aktivitäten in der Natur und am Strand suchen. „Honduras hat alles“ und wird „ohne Zweifel“ zu einem der besten Reiseziele Zentralamerikas, so die Spezialisten.

In Zentralamerika ist Honduras das einzige Land, das in die Top-Reiseliste aufgenommen wurde. Weltweit wurden neben ihm unter anderen Ziele wie die Mongolei, Madagaskar, Gabon, Island, Grönland, Norwegen, Patagonien (Argentinien) und Rumänien genannt.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!