Argentinien bestreitet Länderspiel gegen Haiti

messi

Datum: 28. April 2010
Uhrzeit: 09:24 Uhr
Ressorts: Argentinien, Sport
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Eine Woche vor dem Testspiel gegen Haiti, das sich die Karibikinsel Hispaniola mit der Dominikanischen Republik teilt, hat Nationaltrainer Diego Maradona vorläufig einen Kader von 17 Spielern aus der argentinischen Liga berufen. Im Aufgebot für das Haiti-Spiel am 5. Mai stehen dabei keine Legionäre.

Die Begegnung findet am kommenden Mittwoch den 5. Mai, um 21:00 Uhr Ortszeit (01:00Uhr MESZ) in Cutral-Có, im Departamento Confluencia im Zentrum der Provinz Neuquén, statt. Eine kleine Überraschung hatte Maradona allerdings parat. Überraschend bot er Ariel Ortega für seinen 17-köpfigen Kader auf.

Den bislang letzten Einsatz im Team des zweimaligen Weltmeisters hatte der inzwischen 36-jährige Ortega 2003. Durch die Berufung in das Aufgebot darf der Spielmacher von River Plate Buenos Aires auf die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Südafrika (11. Juni bis 11. Juli) hoffen. Für Ortega, der 86 Länderspiele für die Albiceleste absolviert hat, wäre es nach 1994, 1998 und 2002 die vierte Teilnahme an einer WM-Endrunde.

Der vorläufige Kader:

Juan Mercier (Argentinos Juniors)
Matías Caruzzo (Argentinos Juniors)
Franco Jara (Arsenal F.C.)
Martín Palermo (Boca Juniors)
Luciano Monzón (Boca Juniors)
Patricio Toranzo (Huracán)
Paolo Goltz (Huracán)
Adrián Gabbarini (Independiente)
Juan Manuel Insaurralde (Newell’s Old Boys)
Leonel Vangioni (Newell’s Old Boys)
Diego Pozo (Colón de Santa Fe)
Ariel Garcé (Colón de Santa Fe)
Facundo Bertoglio (Colón de santa Fe)
Sebastián Blanco (Lanús)
Nicolás Olmedo (Godoy Cruz)
Ariel Ortega (River Plate)
Juan Pablo Pereyra (Atletico Tucumán)

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!