Uruguay: Spektakuläre kreisrunde Brücke eröffnet

spek

Das markante Bauwerk ist 323 Meter lang (Radius 51,5 Meter) und kann in beide Richtungen im Auto, zu Fuß oder mit dem Fahrrad überquert werden (Foto: Screenshot YouTube)
Datum: 01. Februar 2016
Uhrzeit: 14:40 Uhr
Leserecho: 1 Kommentar
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Die Rate von Verkehrsunfällen mit Todesfolge ist in Lateinamerika etwa viermal höher als in der Europäischen Union. Laut dem WHO-Bericht zur Verkehrssicherheit „Global Status Report on Road Safety“ aus dem Jahr 2013 gibt es im südamerikanischen Land Uruguay 21.5 Verkehrstote pro 100.000 Einwohner (Deutschland 4.7). Um die Sicherheit für Autofahrer zu erhöhen (Reduzierung von Verkehrsunfällen) haben die Behörden des kleinsten spanischsprachigen Landes in Südamerika zu einer ungewöhnlichen Methode gegriffen und bereits im Dezember vergangenen Jahres eine kreisförmige und futuristisch anmutende Brücke eröffnet.

Die „Puente Laguna Garzón“, entworfen von Architekt Rafael Viñol, ist der neue Übergang/Verbindung zwischen den Küstenstädten Rocha und Maldonado und soll durch ihre kreisrunde Bauweise dafür sorgen, dass die Autofahrer ihr Fahr-Tempo reduzieren. Das markante Bauwerk ist 323 Meter lang (Radius 51,5 Meter) und kann in beide Richtungen im Auto, zu Fuß oder mit dem Fahrrad überquert werden. Die Breite der Straße liegt bei fünf Meter und trotz ihrer Kreisform fungiert sie nicht als Kreisverkehr (beide Richtungen eine Fahrspur). Die Kosten für die Brücke liegen bei rund zwölf Millionen US-Dollar und ermöglicht es mehr als 1.000 Fahrzeugen pro Tag, die Lagune in Richtung des berühmten Badeorts Punta del Este zu überqueren. Nach Angaben von Insidern wurden 90% des Projekts vom argentinischen Geschäftsmann Eduardo Constantini finanziert.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Alfredo Heinemann

    Richtig: Verbindung zwischen den Departamentos Rocha und Maldonado

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!