Lateinamerika: Technische Unterstützung für Surinam Airways durch Lufthansa

suri

Surinam Airways ist die nationale Fluggesellschaft Surinames mit Sitz in Paramaribo und Basis auf dem Flughafen Paramaribo/Zanderij (Foto: SurinamAirways)
Datum: 31. März 2016
Uhrzeit: 13:56 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Die lateinamerikanische Fluggesellschaft Surinam Airways hat mit der Lufthansa Technik AG einen Vertrag über einen Total Technical Support TTS® geschlossen. Der Vertrag hat eine Laufzeit von vier Jahren und erstreckt sich auf den in Amsterdam stationierten Airbus A340-300 der nationalen Fluggesellschaft der Republik Surinam. Die Vereinbarung ist ein weiterer Meilenstein auf dem Weg der Lufthansa Technik zu einer stärkeren Marktpräsenz in Amerika.

Mitarbeiter von Lufthansa Technik in Amsterdam (AMS) übernehmen die Wartung der A340. Darüber hinaus stellt Lufthansa Technik eine integrierte Komponentenversorgung im Rahmen eines Total Component Support TCS® sicher, der auch das Pooling von Ersatzteilen über das lokale Lager in Amsterdam beinhaltet. Die größeren Flugzeugchecks finden an den Lufthansa Technik-Standorten in Brüssel und Frankfurt statt. Weiterhin beinhaltet der Vertrag die umfangreiche technische Unterstützung für die Triebwerke (Total Engine Services, TES®), inklusive der Versorgung mit Lease-Triebwerken, sowie die Instandhaltung der Räder und Bremsen und allgemeine Engineering-Services.

Im Rahmen der Vertragsunterzeichnung am Unternehmenssitz von Surinam Airways in Paramaribo (Surinam) sagte der Vorstandsvorsitzende der Airline, Louis C. Voigt: „Durch die integrierte technische Unterstützung der Lufthansa Technik können wir uns optimal auf unseren Flugbetrieb konzentrieren, bei dem wir aufgrund der hohen Frequenz auf perfekte Zuverlässigkeit angewiesen sind.“

Jörg Femerling, Vertriebsleiter für Lateinamerika bei Lufthansa Technik, sagte: „Ich möchte Surinam Airways für das Vertrauen in unsere Leistung danken. Dieser Vertrag ist ein weiterer Beweis für unseren Erfolg in dem schnell wachsenden und gleichzeitig von starkem Wettbewerb gekennzeichneten Markt in Lateinamerika. Wir freuen uns sehr, dass wir das Wachstum dieser erfolgreichen Fluggesellschaft so umfangreich unterstützen können.“

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!