Albtraum Venezuela: 1.026 Kinder und Minderjährige im vergangenen Jahr getötet

kids

Die Gewalt in Venezuela hat unter der Links-Regierung alarmierende Ausmaße erreicht (Foto: cecodap)
Datum: 16. April 2016
Uhrzeit: 04:18 Uhr
Leserecho: 5 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Die Gewalt in Venezuela hat unter der Links-Regierung alarmierende Ausmaße erreicht. Laut einem aktuellen Bericht der Nichtregierungsorganisation „Cecodap“ wurden im vergangenen Jahr 1.026 Kinder und Minderjährige getötet. Dies ist eine Steigerung zum Vorjahr von 12,5 Prozent (Einwohnerzahl: 30.930.000 – September 2015). Die Organisation setzt sich für die Rechte von Kindern ein und betont, dass sich unter den Opfern 174 Jugendliche und drei Kinder unter 12 Jahren befinden, die durch aggressive Vorgehensweise von staatlichen Sicherheitskräften zu Tode kamen (Zunahme institutioneller Aggression zum Vorjahr von 40 Prozent).

mord

750 Morde sind das Ergebnis sozialer Gewalt, 41 Todesfälle werden auf häusliche Gewalt zurückgeführt. 32 Opfer kamen durch zufällige Schießereien ums Leben, in 24 Fällen war sexuelle Gewalt für den Tod verantwortlich. Bei Auseinandersetzungen in Bildungseinrichtungen starben zwei Schüler. Für Menschenrechtsaktivisten spiegeln diese erschreckenden Zahlen den Sittenverfall im südamerikanischen Land. „Steigende Unsicherheit und eine untätige/hilflose Regierung“ werden als Drama bezeichnet. „Die Regierungspolitik ist nicht in der Lage, dieser Geißel Einhalt zu gebieten, die eine am meisten gefährdete Bevölkerungsschicht verschlingt“.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Der Reisende

    Nicht nur eine untätige/hilflose Regierung“ genauso ein unfähiges Volk.
    Das zum großen Teil ein desinteressierte Volk das scheinbar kein Interesse an der eigenen Zukunft hat sonst würden sie sich nicht diese ganzen Demütigungen gefallen lassen.
    An anderer Stelle wurde einmal berichtet das man die Venezolanos mit Zombies vergleichen kann und die haben meiner Meinung 100 % recht. Der Busfahrer muss nicht nur die Uhrzeit umstellen er kann auch gleich noch den Ländernamen von Venezuela in Zombielandia wechseln.
    Andere Vorschläge werden gerne entgegengenommen.

  2. 2
    paulo

    ich will dejenigen sehen, der in aller ruhe sich ausplündern lässt, von einem doch sooo armen jugendlichen, ja schon fast noch ein kind…, wenn er/es dir ein messer oder wie so oft eine knarre vor die birne hält.
    wenn ich so eine kröte unschädlich machen kann, zögere ich keinen moment.
    aber vielleicht gibt es noch immer leute, welche solche kleinen verbrecherschweine terapieren wollen….. bis andere tot sind….. und dann? nochmals terapieren ? und wieder?

    vergesst es! dieser dreck hat nichts anderes gelernt, als andern das wegzunehmen, was ihnen grad gefällt und sie noch nicht haben.

    • 2.1
      fideldödeldumm

      Für den von Ihnen beschriebenen Typus mögen Sie recht haben. Aber glauben Sie denn, dass dies auf alle dieser über 1000 Kinder zutrifft?

  3. 3
    rote_pille

    Was ist soziale Gewalt??

  4. 4
    don ewaldo

    Solange ein “ CHAVEZ “ in den Hirnen existiert,wird es keine Änderung geben.Die simple Akzeptanz der Volksschande MADURO,die lebende IKONE der Dummheit macht das Ganze auch nicht besser.
    Scheinbar treffen die „XXXXXXXXXXXXXXScheiss von Volk ich da hinschicke !!!!!!
    Auch EINSTEIN hatte recht als er sagte,es gibt zwei unendliche Sachen auf der Welt ,das Universum und die Dummheit .beim Universum war er nicht so sicher—————–

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!