Tourismus Karibik: Bau des ersten All-Inclusive-Resorts auf Puerto Rico

resort

„Dreams“ ist eine Luxusmarke von AMResorts (Foto: amresorts)
Datum: 19. April 2016
Uhrzeit: 13:01 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Die Luxushotel-Kette AMResorts hat den Bau ihres ersten Hotels in Puerto Rico angekündigt. Das „Dreams Puerto Rico Resort & Spa“ wird in der Stadt Guánica in der Region Porta Del Sol im Südwesten der Insel gebaut und soll im Oktober 2018 eröffnen. Bei dem Projekt handelt es sich um ein All-Inclusive-Resort mit 250 Zimmern, das sich im Rahmen des Unlimited-Luxury-Programms von AMResorts speziell an Familien richtet. Zur Ausstattung gehören eine luxuriöse Einrichtung, mehrere Restaurants und A-la-carte-Menüs, unbegrenzte internationale und lokale Drinks, ein Pool, ein 24-Stunden-Concierge-Service, persönliche Betreuung am Strand sowie das erstklassige „Dreams Spa by Pavonia“. Kinder werden im „Explorer’s Kids Club“ und Jugendliche in der „Core Zone“ umsorgt, die tagsüber und abends eine Vielzahl an Aktivitäten anbieten. „Dreams“ ist eine Luxusmarke von AMResorts, deren Häuser bereits angesehene Preise gewonnen haben, darunter Vier- und Fünf-Diamanten-Auszeichnungen von der American Auomobile Association (AAA), die Erwähnung auf der Gold List von Condé Nast Traveler, der Travel Leisure World’s Best Award sowie der Travel Weekly Magallean Award und ein Zertifikat der Rainforest Alliance.

Über die Puerto Rico Tourism Company

Die Puerto Rico Tourism Company (PRTC) ist eine öffentliche Körperschaft und wurde 1970 gegründet, um die Tourismusbranche des Landes zu fördern. Sie vermarktet Puerto Rico durch Werbung, Öffentlichkeitsarbeit und Promotion-Aktionen als Reiseziel, wirbt in der Bevölkerung für die Unterstützung des Tourismus, stellt Orientierungshilfen für Besucher und technische Unterstützung für Investoren bereit. Darüber hinaus bewertet die PRTC Tourismuseinrichtungen und legt entsprechende Qualitätsstandards fest. Nicht zuletzt ist die PRTC für die Regulierung und Überwachung der puerto-ricanischen Glücksspielindustrie zuständig. Die PRTC hat Büros und Vertretungen in den USA, Kanada, Europa und Lateinamerika.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!