Venezuela: Aktivierung der Interamerikanischen Demokratischen Charta

oas

Die Organisation Amerikanischer Staaten ist eine regionale Internationale Organisation auf dem amerikanischen Kontinent (Foto: OASofficial)
Datum: 17. Mai 2016
Uhrzeit: 16:07 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Angesicht der sich zunehmend verschlechternden Situation der Menschenrechte in Venezuela hat die Menschenrechtsorganisation „Human Rights Watch“ die Aktivierung der „Interamerikanischen Demokratische Charta“ gefordert und ihren Antrag beim Generalsekretär der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) eingereicht. Luis Leonardo Almagro Lemes hat auf seinem Twitter-Account den Eingang des Schreibens bestätigt und kündigte eine Analyse an.

charta

Die „Interamerikanische Demokratische Charta“, welche die Generalversammlung der OAS im September 2001 verabschiedete und die für alle OAS-Staaten bindend ist, beinhaltet das Recht der amerikanischen Völker auf eine repräsentative Demokratie und verpflichtet die amerikanischen Staaten, diese Staatsform, einschließlich der damit verbundenen Menschenrechte, zu achten, zu schützen und zu fördern. Die Charta bekräftigt das Recht der Menschen, Menschenrechtsverletzungen im Rahmen des Interamerikanischen Menschenrechtsschutzes geltend zu machen. Zugleich hebt sie den Stellenwert der wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Menschenrechte für die Demokratie hervor, die es zu fördern und zu überwachen gilt.

„Die aktuelle Situation in Venezuela, wo die Justiz ihren wichtigsten Verpflichtungen nicht nachkommt und nicht mehr als eigenständiger Zweig des Staates funktioniert, rechtfertigt eine aktive Reaktion der OAS – mit oder ohne Zustimmung der Regierung von Venezuela“, so José Miguel Vivanco, Direktor „Human Rights Watch“ Abteilung Amerika. „Der Zusammenbruch der Unabhängigkeit der Justiz in Venezuela und die daraus resultierende Zunahme von Menschenrechtsverletzungen und Straflosigkeit verstoßen gegen die grundlegendsten Prinzipien in der Charta. Angesichts der offensichtlichen Verschlechterung der Rechtsstaatlichkeit in Venezuela ist es höchste Zeit, diese Debatte zu installieren“ fügte Vivanco hinzu.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!