Olympische Spiele 2016: Mission Impossible – Operation Gold für Brasiliens „Seleção“

ney

"Glaubt an die Kraft Eurer Träume. Gott ist gerecht und kein Herzenswunsch unmöglich" (Foto: selecao.cbf)
Datum: 30. Juli 2016
Uhrzeit: 18:55 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Brasiliens Fußballnationalmannschaft „Seleção“ (Auswahl) ist mit fünf gewonnenen Titeln die weltweit erfolgreichste Fußball-Nationalmannschaft bei den Fußball-Weltmeisterschaften. Der letzte WM-Titel stammt allerdings aus dem Jahr 2002, bei den in rund einer Woche beginnenden Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro will das Team um Superstar und Ausnahmekicker Neymar sein erstes olympisches Fußball-Gold holen. „Glaubt an die Kraft Eurer Träume. Gott ist gerecht und kein Herzenswunsch unmöglich, dass er ihn Euch nicht erfüllt!!“, glaubt der in Diensten des FC Barcelona stehende Neymar Jr.

Bei den Spielen in Rio de Janeiro werden vom 3. bis 20. August 2016 zwei Wettbewerbe im Fußball ausgetragen. Am Turnier der Frauen nehmen zwölf Mannschaften teil, bei den Männern werden es 16 sein. Ausgetragen werden die Spiele nicht nur in Rio de Janeiro, sondern in verschiedenen Stadien Brasiliens. Das Turnier wird für Frauen und Männer parallel ausgetragen. Es ist das zweite Mal nach 1996 bzw. 2008, dass das olympische Fußballturnier im selben Land ausgetragen wird, in dem zuvor die WM der Männer bzw. Frauen stattfand.

Für die Kanariengelben gilt es die Pleiten bei der Heim-WM, bei der Copa América 2015 und bei der der Copa América Centenario 2016 zu überwinden. Für die nötige Motivation sorgte Trainer Rogério Micale am Freitag (29.), als er Neymar zum Kapitän des brasilianischen Fußballteams für die Olympischen Spiele ernannte. Bislang konnte die Seleção“ bei Olympischen Spielen fünf Medaillen einheimsen – dreimal Silber (1984, 1988, 2012) und zweimal Bronze (1996, 2008) – die fußballverrückte Nation erwartet nun Gold.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!