Buchtipp Brasilien: „Zu Besuch beim Kakao“

buch

Der Leser erfährt alles Wissenswerte rund um den Kakaoanbau, vom Keimling bis zur Schokoladenproduktion, von der Geschichte des Kakaos, seiner Ausbreitung in Brasilien, von Erfindungen bei der Schokoladenherstellung und seiner Bedeutung für den Export weltweit (Fotos: JochenWeber)
Datum: 18. August 2016
Uhrzeit: 12:31 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Nach dem „Besuch beim Kaffee“ nimmt der Autor und Fotograf Jochen Weber den Leser dieses Mal mit auf die Reise zur Kakaoküste in Bahia in Brasilien, auf eine Kakaofarm in die Nähe der Stadt Ilhéus, mitten im Herzen des größten brasilianischen Kakaoanabaugebiets. Der Leser erfährt alles Wissenswerte rund um den Kakaoanbau, vom Keimling bis zur Schokoladenproduktion, von der Geschichte des Kakaos, seiner Ausbreitung in Brasilien, von Erfindungen bei der Schokoladenherstellung und seiner Bedeutung für den Export weltweit.

Kakao fermentieren

Zunächst gibt das Buch einen historischen Abriss und erzählt die Geschichte, wie der Kakao nach Brasilien kam und die Gegend und das Leben der Menschen in Bahia bis heute prägt. Dann taucht der Autor tiefer in die Materie ein und behandelt die verschiedenen Sorten des Kakaos, wie der Kakao für unsere Schokolade produziert wird und welche wegweisenden Erfindungen es bei der Schokoladenherstellung bis heute gab. Mit dem Kapitel „Unterwegs zur Kakaoküste“ beginnt dann die Reise zu allen wichtigen Aspekten des Kakaoanbaus in Bahia.

Kakao-sammeln

Das Thema Schokolade beleuchtet er im Folgenden von verschiedenen Seiten, von der Klassifikation über fairen Handel bis zu Tipps zum Einkauf, zur eigenen Herstellung und zur korrekten Aufbewahrung von Schokolade. Abgerundet wird das Thema durch die Einführung in den überaus spannenden Kakaozyklus des brasilianischen Schriftstellers Jorge Amado. Alle Fotos sind auf der Farm bei Ilhéus oder in der näheren Umgebung im Bundesstaat Bahia entstanden. Der Band ist für alle geeignet, die sich näher für das faszinierende Thema des Kakaos interessieren.

Buch
Jochen Weber
Zu Besuch beim Kakao
Kakao in Brasilien. Anbau – Verarbeitung – Geschichte.
196 Seiten, komplett in Farbe, flexibler Einband
154 Fotos
BoD Verlag, Norderstedt
ISBN: 978-3-7412-1368-7
Preis: 34,90 €

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!