Kuba will verstärkt ausländische Investoren auf die Karibikinsel locken

Datum: 05. Mai 2010
Uhrzeit: 10:49 Uhr
Ressorts: Kuba, Welt & Reisen
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Das kubanische Regime will ausländische Investitionen in den Tourismus-Sektor künftig verstärkt fördern. Kubas Tourismusminister Manuel Marrero teilte anlässlich der in Havanna stattfindenden 30. Tourismus-Messe mit, dass bereits strategische Entscheidungen seitens der Regierung getroffen wurden und demnächst in einem Gestzesentwurf fixiert werden sollen.

Die Regierung Kubas will nach eigenen Aussagen vor allem in den Bau von vier Luxushotels, Jachthäfen und Golfplätzen in der Nähe von Küstenstädten investieren. Seit Beginn der touristischen Öffnung 1990 wurden in Kubas bisher 66 Hotels eröffnet, die alle von ausländischen Unternehmen geleitet werden. Kubanische Behörden betonten, dass bereits im sechsten Jahr in Folge mehr als zwei Millionen Touristen auf der Insel begrüsst werden konnten. Die Karibikinsel Kuba schloss dabei die Tourismus-Saison 2009 mit einem historischen Rekordergebnis ab. Die Behörden verbuchten eine 3,5% ige Erhöhung der Ankünfte von ausländischen Besuchern. Damit wurde die bisherige Bestmarke aus dem Jahr 2008 übertroffen. Trotz dieses Anstiegs an Besuchern ging der Umsatz um 11% gegenüber dem Vorjahr aufgrund der internationalen Wirtschaftskrise zurück.

Kubas Tourismusministerium will ebenfalls verstärkt in den Öko-Tourismus und den Sport investieren. In Golf, eine auf der Karibikinsel nahezu unbekannte Sportart, soll auch in Hinblick auf die zu erwartenden US-Touristen verstärkt investiert werden. Laut Beamten des Ministeriums für Tourismus will Kuba in der Lage sein, bis zu eine Million US-Amerikaner im Jahr zu empfangen.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: http://wallpaper-s.org/54__Exactly_In_Target!_Golf.htm

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!