BRICS-Gipfel in Indien: Brasilien wirbt um Vertrauen in die neue Regierung

temer-brasil

Brasiliens Präsident Michel Temer und "Primeira Dama" Marcela Temer während ihrer Ankunft in Goa - Indien (Fotos: Beto Barata/Presidente da República)
Datum: 16. Oktober 2016
Uhrzeit: 15:51 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

In Goa (Indien) hat am Samstag (15.) der achte BRICS-Gipfel begonnen. Neben den Regierungschefs der BRICS-Länder Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika waren noch weitere Staatschefs aus Afghanistan, Bangladesch, Bhutan, die Malediven, Nepal, und Sri Lanka eingeladen. Wegen politischer Streitigkeiten stand Indiens Nachbarland Pakistan nicht auf der Gästeliste. Während seiner viel beachteten Rede am Sonntagmorgen (Ortszeit) warb Brasiliens Präsident Michel Temer um Vertrauen in die neue Regierung und bekräftigte, dass die ersten positiven Ergebnisse bereits greifbar sind.

alle-da-oderwat

„Wir werden die Wirtschaftskrise überwinden und sind uns unserer finanziellen und sozialen Verantwortung für die Bevölkerung bewusst. Die ersten Ergebnisse des neuen Kurses sind bereits greifbar und die brasilianische Wirtschaft läuft wieder im Ruder. Die Prognosen für das Jahr 2017 haben sich verbessert, der Internationale Währungsfonds sieht das Ende der Rezession und die Rückkehr des BIP-Wachstums im nächsten Jahr. Die Inflation hat sich stabilisiert und im vergangenen September hatten wir das niedrigsten Niveau für den laufenden Monat seit 1998. Brasilien ist ein Land mit politischer Stabilität und unter meiner Regierung werden unsere Regulierungsagenturen/Mechanismen wieder zu ihrer angestammten und wirksamen Funktion zurückkehren.

Zum ersten Mal seit zwanzig Jahren werden wir die Obergrenze der Ausgaben der öffentlichen Hand einfrieren, finanzielle Gesundheit des Staates ist die Voraussetzung für das Wohlergehen eines jeden Brasilianers. Ich lade daher Unternehmen aus allen BRICS-Staaten dazu ein, in Brasilien zu investieren und sich an dieser neuen Aera des Vertrauens und Aufschwungs zu beteiligen. Meine Damen und Herren, in Brasilien finden Sie ein Land mit politischer Stabilität, Rechtssicherheit und großen Verbrauchermarkt“, so das amtierende Staatsoberhaupt der größten Volkswirtschaft in Lateinamerika.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!