Brasilien: IVECO BUS liefert 628 Busse an die staatlichen Schulen in Minas Gerais

bus

Die 628 gelieferten Einheiten sind mit dem IVECO Tector Motor ausgestattet (Foto: iveco)
Datum: 13. Februar 2017
Uhrzeit: 18:51 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

VECO BUS hat 628 Busse an den Bundesstaat Minas Gerais in Brasilien geliefert. Die Busse sollen vorwiegend für den Transport von Schülern und Auszubildenden in ländlichen Gebieten genutzt werden. Eine Übergabe fand jüngst in der Stadt Belo Horizonte statt, bei der über 400 Einheiten an die entsprechenden Rathäuser in Minas Gerais ausgehändigt wurden. Aufgrund der Teilnahme des Bundesstaates am nationalen Entwicklungsfond für Bildung (FNDE), eingerichtet im Jahr 2016, wurden die Busse gekauft. Dieser kürzlich ausgeführte Auftrag kam zustande, nachdem IVECO BUS letztes Jahr die Ausschreibung zur Lieferung von 400 Fahrzeugen gewann. Insgesamt ist aus diesem Auftrag die Lieferung von bis zu 1.600 Fahrzeugen von IVECO BUS vorgesehen. Dies stellt einen wichtigen Schritt für die Marke dar, die in Brasilien, einem Markt, den das Unternehmen erst seit 2014 bearbeitet, expandiert.

Die gelieferten Modelle sind so konstruiert, dass sie in städtischer und ländlicher Umgebung eingesetzt werden können und bieten gleichzeitig hohe Komfort- und Sicherheitsstandards für die mitfahrenden Schüler und Auszubildenden, auch für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Jeder Bus hat eine maximale Kapazität von 48 Insassen und verfügt über Eigenschaften, die die Konkurrenz abhängen. Das sind unter anderem: ein Rollstuhllift für Barrierefreiheit, breite Türen für schnellen Fahrgastwechsel und als Notausgänge. Das Fahrzeug ist das einzige in dieser Kategorie, das serienmäßig eine Differentialsperre bietet, wodurch das Manövrieren auch in schwierigem Gelände möglich ist. Der hintere Überhang verfügt aus diesem Grunde auch über einen größeren ​Böschungswinkel. Das Geschäft stellt den größten Auftrag für den ORE 2 (Modellbezeichnung) seit seiner Vorstellung im März 2016 dar.

Die 628 gelieferten Einheiten sind mit dem IVECO Tector Motor ausgestattet, der von FPT Industrial, der Marke für Antriebe von CNH Industrial, entwickelt wurde. Die Leistung von 206 Pferdestärken stellt die höchste in dieser Fahrzeugkategorie dar.​ IVECO BUS hat derzeit mehr als 7.500 Fahrzeuge für das Schulweg Programm „Caminho da Escola“ im Einsatz, das von der brasilianischen Regierung ausgearbeitet wurde.​

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2017 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!