Flughafen Zürich AG erhält Konzession für Flughafen in Chile

flughafen

Die Flughafen Zürich AG ist derzeit ausserhalb der Schweiz an sechs Flughäfen beteiligt (Foto: Latinapress)
Datum: 22. Mai 2017
Uhrzeit: 12:28 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

A-port Chile S.A., eine 100%ige Tochtergesellschaft der Flughafen Zürich AG, hat die Neuausschreibung der Konzession für den Internationalen Flughafen Diego Aracena gewonnen. Der Flughafen liegt im Norden von Chile, ca. 40 km südlich der Hafenstadt Iquique (300’000 Einwohner im Grossraum) am Rande der Atacama-Wüste. Mit 1.2 Mio. Passagieren jährlich gilt er als fünftgrösster Flughafen in Chile und ist für die lokale Minenindustrie und den Tourismus von besonderer Bedeutung.

Mit dem Zuschlag sichert sich A-port Chile S.A. das Recht für den Ausbau und den Betrieb des Flughafens über das Ende der bestehenden Konzession hinaus, welche im März 2018 endet. Die neue Konzession weist eine verkehrsabhängige, variable Konzessionsdauer von erwarteten 18 Jahren bis maximal 25 Jahre auf. A-port Chile S.A. wird die Infrastruktur des Flughafens erweitern und verbessern, um sein maximales Wachstumspotenzial auszuschöpfen und den Passagieren, Fluggesellschaften und anderen Anspruchsgruppen höchstmögliche Servicequalität zu bieten.

Die Flughafen Zürich AG hat langjährige Erfahrung im Betrieb von Flughäfen in Chile. Neben Iquique hält sie aktuell über ihre Tochtergesellschaft A-port Chile S.A. die Konzession für den internationalen Flughafen Cerro Moreno (jährlich 2.0 Mio. Passagiere), welcher die Stadt Antofagasta bedient.

Internationale Flughafenaktivitäten

Die Flughafen Zürich AG ist derzeit ausserhalb der Schweiz an sechs Flughäfen beteiligt. Nebst den brasilianischen Flughäfen in Belo Horizonte und Florianópolis ist die Zürcher Flughafenbetreiberin bei vier weiteren Flughäfen in Lateinamerika aktiv, in Bogotá (Kolumbien), Curaçao und den zwei Regionalflughäfen in Chile.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2017 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!