Tourismus Dominikanische Republik: Außergewöhnlicher Rekordzuwachs

domrep

Die Anreisen über Punta Cana summierten sich auf 1,2 Mio. Touristen (Foto: Access)
Datum: 01. Juni 2017
Uhrzeit: 10:26 Uhr
Leserecho: 1 Kommentar
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

In den ersten vier Monaten 2017 stieg die Anzahl der aus dem Ausland einreisenden Touristen um 7,5 %. Von Januar bis April kamen 2.223.126 Gäste per Flugzeug in der Dominikanischen Republik an. Im April stieg die Zahl der einreisenden ausländischen Besucher um 16,8 %, ein außergewöhnlicher Rekordzuwachs. Insgesamt reisten 495 Tsd. Touristen an, 71 Tsd. mehr als im April des Vorjahrs.

Im vergangenen Jahren waren im April die Anreisen aus Kanada um 8 % zurückgegangen, aber in diesem Jahr erholten sie sich auf plus 16,5 %. In den ersten vier Monaten legten die Anreisen aus Kanada um 9 % zu. 2016 kamen im April aus den USA 4,8 % mehr Gäste als im Vorjahr und seit Jahresbeginn beläuft sich der Anstieg auf 8,2 %. Der Anteil an allen Einreisen blieb über 40 %. Auf diese beiden Märkte entfielen 60 % der Touristen in den Monaten Januar bis April.

Auch Europa trug von Januar bis April einen guten Beitrag, mit Ausnahme von Italien. Mehr Touristen als im Vorjahreszeitraum kamen aus Deutschland (1 %), Spanien (6 %), Frankreich (5 %), England (12 %) und Russland (226 %), das von 24 Tsd. auf 80 Tsd. Einreisen zulegte.

Die Anreisen über Punta Cana summierten sich auf 1,2 Mio. Touristen (66,2 % aller Gäste), eine Steigerung um 8,5 %. Mit 13,3 % erzielte Puerto Plata erneut das größte Wachstum. La Romana legte 5,9 % zu.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2017 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    gringo

    Mit 13,3 % erzielte Puerto Plata erneut das größte Wachstum.

    Kunststück, nachdem Leonel sie um 50 % verringert hat!!!!!!!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!