Neue Sommerrouten für 2018: Mit Norwegian Cruise Line nach Kuba

varadero-beach

Die Traumstrände von Varadero sind mit die beliebtesten Ziele bei einer Kubareise (Foto: Wilder Mendez/Wikipedia/Public Domain)
Datum: 11. Juli 2017
Uhrzeit: 16:05 Uhr
Ressorts: Kuba, Welt & Reisen
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Norwegian Cruise Line hat Änderungen einiger Routen für die Sommersaison 2018 vorgestellt: Ab Port Canaveral wird die Norwegian Sun zu dreitägigen Kreuzfahrten auf die Bahamas und viertägigen Kreuzfahrten nach Key West und Havanna, Kuba aufbrechen. Die Norwegian Jewel löst im Sommer 2018 die Norwegian Sun in Alaska ab und bietet eine Vielzahl an Routen, darunter auch sieben- und neuntägige Kreuzfahrten ab Seattle, Seward und Vancouver. Für Gäste aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie weiteren europäischen Ländern gilt Premium All Inclusive auf allen Schiffen der Flotte.

Nach ihrer Herbst-/Wintersaison in Südamerika und einem zweieinhalbwöchigen Aufenthalt im Trockendock, wo sie im Zuge des Investitionsprogramms Norwegian Edge™ umfangreich modernisiert wird, bricht die Norwegian Sun in der Sommersaison 2018 zu Premium All Inclusive-Kreuzfahrten ab Port Canaveral auf. Das Schiff hat Platz für 1.936 Passagiere und bietet mit 16 Dining-Optionen, 12 Bars und Lounges sowie einem abwechslungsreichen Entertainment-Angebot eine große Auswahl für alle Altersgruppen.

Die Norwegian Sun fährt folgende neue Routen:

Am 19. April 2018 beginnt sie ihre Reise zur Ostküste mit einer siebzehntägigen Panamakanal-Kreuzfahrt ab Seattle.

Ab dem 7. Mai 2018 sticht die Norwegian Sun dann immer montags ab Port Canaveral zu viertägigen Kreuzfahrten nach Kuba in See. Zum Angebot gehören auch ein Aufenthalt in Key West und eine Übernachtung in Havanna, bevor sie freitags nach Port Canaveral zurückkehrt

Die dreitägigen Kreuzfahrten der Norwegian Sun auf die Bahamas sehen Aufenthalte in Nassau und auf der Privatinsel Great Stirrup Cay vor, welche erst kürzlich mit neuen Speise- und Getränkebereichen, ganztägig mietbaren Cabanas und einem neuen Unterwassergarten für Schnorchler umfassend modernisiert wurde.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2017 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!