In Salto Grande gibt es die Mehrwertsteuer zurück

bank

Selbstbedienungsterminal am Flughafen Carrasco (Foto: Uruguay Fremdenverkehrsamt)
Datum: 22. August 2017
Uhrzeit: 14:46 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Seit dem 27. Juli 2017 können sich Touristen am Grenzübergang zu Argentinien in Salto Grande ihre Mehrwertsteuer direkt zurück erstatten lassen. Durch das digitale Verfahren wird zum einen die Datenerfassung enorm beschleunigt und sowie die Fehlerquote gesenkt. Auch Zollagenten können später auf die Daten zugreifen, was den Zollprozess erheblich vereinfacht.

Bereits seit Januar dieses Jahres können Touristen die Rückerstattung der Mehrwertsteuer am internationalen Flughafen in Carrasco mittels eines Geräts in Eigenregie veranlassen. Bisher werden vergleichbare Systeme in Zypern, Dänemark, Estland, Finnland und Schweden eingesetzt, Uruguay ist Vorreiter in der Region Lateinamerika.

Touristen können sich nach gesetzlicher Regelung in Uruguay die bei Einkäufen über 600 UY (ca. 20 €) entrichtete Mehrwertsteuer an insgesamt elf Orten im Land zu bis zu 80% zurück erstatten lassen. Reisende bekommen den entsprechenden Betrag fünf Werktage nach Geltendmachung gutgeschrieben.

Zu den steuerbefreiten Artikeln gehören unter anderem Kleidung, Lederartikel, Lebensmittel und Getränke sowie Kunsthandwerk, das in Uruguay oder im Ausland hergestellt wurde.

Uruguay grenzt an Brasilien, Argentinien und den atlantischen Ozean und galt lange als unbekannter Geheimtipp Südamerikas. Traumstrände, ein breites Kulturangebot, eine herausragende Gastronomie und ein hohes Maß an Sicherheit tragen dazu bei, dass sich das kleine Land derzeit zur Trenddestination mausert. Mit dem pulsierenden Montevideo, dem malerischen Colonia und dem mondänen Punta del Este warten gleich drei aufregende Städte darauf, entdeckt zu werden. 500 Küstenkilometer mit Traumstränden für jeden Geschmack sorgen für Erholung pur, die weite Pampa lädt ein zu langen Ausritten und nach einem erlebnisreichen Tag schmeckt die „Parrilla“ besonders gut. Dank der entspannten, freundlichen Art der Uruguayer sind zahlreiche Begegnungen und unvergessliche Reisemomente garantiert.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2017 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!