Misswirtschaft Venezuela: „Aeropostal“ stellt Betrieb ein

aero

"Alas de Venezuela" ist eine venezolanische Fluggesellschaft mit Sitz in Caracas und Basis auf dem Flughafen Caracas (Foto: Aeropostal)
Datum: 25. September 2017
Uhrzeit: 18:38 Uhr
Leserecho: 8 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Nach 88 Jahren stellt die venezolanische Airline „Aeropostal“ den Betrieb ein. Nach Angaben der Fluggesellschaft sind für die diese Maßnahme fehlende Ersatzteile verantwortlich. Von zuletzt drei Maschinen war nur noch eine uralte Mcdonell Douglas (MD) 82 in Betrieb, die zudem zu viele Flugstunden aufweist.

Das Unternehmen wartet auf neue Turbinen und andere Ersatzteile für die Flugzeuge. Es wird erwartet, dass mit dieser Ausrüstung mindestens ein Flugzeug reaktiviert werden kann.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2017 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    thor

    das sind die unmissverständlichen Anzeichen für den ökonomischen showdown

    • 1.1
      Tom

      so ein schwachsinn! als wenn das irgendwelche aussagekraft hätte, wenn ein einzelnes flugzeug am boden bleibt.

      • 1.1.1
        Miguel

        Was heißt eins, richtig lesen, außerdem wenn so ein reiches Land nicht mal ein Flugzeug warten kann, ist das schon ein Showdown.

  2. 2
    babunda

    die zahlen doch schon jahrelang kein geld mehr an die fluggesellschaften, deshalb haben viele ihre fluege eingestellt, man redet von mehr wie 300 milliarden schulden die vene bei denen hat. in eine venezulanische maschine einzusteigen bedeutet russisches roulett.

  3. 3
    Der Bettler

    Wenn man schon einen Flug gebucht und bezahlt hat Caracas-Porlamar,kann ich dann einen Ersatzflug bekommen,oder wie komme ich sonst auf die Insel?

    • 3.1
      colibri

      Du bekommst natürlich dein Geld zurück und kannst dann die Ferry nehmen.

    • 3.2
      noesfacil57

      Schwimmen?😁😁😁
      Pobrecito.

      • 3.2.1
        colibri

        … oder Jesuslatschen?

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!