USA bekräftigen Unterstützung für Haiti

haiti-small

Datum: 19. Mai 2010
Uhrzeit: 23:44 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Die Vereinigten Staaten erneuerten ihre Zusage an Haiti, weiterhin aktiv am Wiederaufbau des nach einem verheerenden Erdbeben weitgehend zerstörten Karibikstaates behilflich zu sein. Gleichzeitig übermittelte US-Präsident Barack Obama Glückwünsche an die haitianische Bevölkerung zum Jahrestag der Gründung der haitianischen Flagge.

Die heutige Flagge von Haiti wurde am 21.06.1964 erstmals gehisst, und am 25.02.1986 erneut eingeführt. Sie besteht aus zwei waagrechten Streifen in den Farben Blau und Rot. Über die Bedeutung der Farben gibt es unterschiedliche Auffassungen: Blau steht für das afrikanische Erbe, und Rot für den Unabhängigkeitskampf. Die erste blau-rote Flagge Haitis war quergestreift (18. Mai 1803), und sollte an die französische Trikolore erinnern.

Am Dienstag schickte US-Präsident Barack Obama Glückwünsche an die haitianische Bevölkerung zum Jahrestag der Hissung der haitianischen Flagge. „Wir stehen mit der internationalen Gemeinschaft zu unserer Zusage der Unterstützung für die haitianische Regierung und der haitianischen Bevölkerung. Wir schaffen gemeinsam ein Fundament für eine bessere Zukunft. Am Tag der Flagge Haitis soll das Volk von Haiti nicht vergessen, dass sie einen Freund und Partner in Amerika haben“, teilte Obama in einer Erklärung mit. US-Außenministerin Hillary Clinton gab ebenfalls eine Erklärung ab und übermittelte ihre Glückwünsche nach Haiti, das sich die Karibikinsel Hispaniola mit der Dominikanischen Republik teilt. „Die Flagge inspirierte schon eine frühere Generation der Haitianer in ihrem Kampf für die Freiheit. Nun inspiriert sie uns alle für die zukünftige Arbeit nach dem verheerenden Erdbeben vom 12. Januar 2010“, so Clinton.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!