Aktuelle Hinweise Honduras: Hernández hat Wahl gewonnen – Update

presi

Nach Auszählung von 94,31% der Stimmen führt der aktuelle Präsident Juan Orlando Hernández, der die Wiederwahl anstrebt, mit 42,92% vor Nasralla mit 41,42% Foto: Hernandez)
Datum: 02. Dezember 2017
Uhrzeit: 20:38 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

„Nach den Wahlen am 26. November 2017 kommt es in der Hauptstadt Tegucigalpa, aber auch im übrigen Land zu zahlreichen politischen Demonstrationen, Protesten auf der Straße und Straßenblockaden. Nach schweren Ausschreitungen in weiten Teilen des Landes mit Plünderungen und zahlreichen Verletzten hat die honduranische Regierung am 1. Dezember 2017 den Ausnahmezustand nach Art. 81 der Verfassung verhängt und eine Ausgangssperre verfügt. Die Streitkräfte und die Nationalpolizei haben die Kontrolle über die öffentliche Sicherheit übernommen. Die Ausgangssperre gilt zunächst für 9 Tage von 18.00 bis 06.00 Uhr.

Die internationalen Wahlbeobachter sind von der Ausgangssperre ausgenommen, ebenso das diplomatische Corps sowie Rettungs- und Einsatzkräfte. Streitkräfte und Nationalpolizei sind ermächtigt, jede Person, die gegen die Ausgangssperre verstößt, festzunehmen. Reisenden wird dringend empfohlen, die Ausgangssperre einzuhalten, die lokalen Medien aufmerksam zu verfolgen, Menschenansammlungen zu meiden und den Anweisungen der Sicherheitskräfte Folge zu leisten.

Deutschen Staatsangehörigen wird empfohlen, sich in die Krisenvorsorgeliste einzutragen, siehe Landesspezifische Sicherheitshinweise“.

Auswärtiges Amt, 2. Dezember

Hinweis der Redaktion: Bei den wachsenden Protesten in Honduras sind mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen und etwa 40 weitere verletzt worden.

Update, 4. Dezember

Die Überprüfung der abgegebenen Stimmen, die am Samstag begann, wird von nationalen Beobachtern, der Europäischen Union und der Organisation Amerikanischer Staaten überwacht. Nach Auszählung von 96,16% der Wahllokale führt Hernández mit 42.95% der Stimmen (1.359.336) vor Nasralla (41.39% und 1.309.708).

Update, 5. Dezember

Nach Auszählung von 99,96% der Wahllokale hat Hernández 42,98% der Stimmen erhalten, Nasralla 41,39%.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2017 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!