<script>

Brasilien auf der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel

bio

Die brasilianische Exportförderagentur APEX bietet zusammen mit dem brasilianischen Rat für ökologische und nachhaltige Produktion ORGANIS an ihrem Gemeinschaftsstand (Halle 2-431) einen Überblick über die Vielfalt Brasiliens (Foto: .apexbrasil)
Datum: 31. Januar 2018
Uhrzeit: 11:50 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Wenn die diesjährige „BioFach“ vom 14. bis 17. Februar in Nürnberg ihre Tore öffnet, wird Brasilien mit zwanzig spannenden Bio-Unternehmen, Delegationen und Workshops vielschichtig vertreten sein. Mit gleich zwei Gemeinschaftsständen präsentiert das größte Land Lateinamerikas auf der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel seine Produkte. Die BIOFACH 2018 ist das internationale Bio-Branchentreffen. Mehr als 2.950 Aussteller und über 50.000 Besucher treffen sich zur BIOFACH in Nürnberg.

Brasilien ist in vielen Bereichen der konventionellen Landwirtschaft führend, der Öko-Landbau wächst jedoch stetig. Im Jahr 2016 betrug der Umsatz mit Bioprodukte in Brasilien rund 3 Mrd. R$ (etwa USD 800 Mio.), was einem Zuwachs von 20 % im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Die Zahl von Bio-Produzenten stieg in den letzten Jahren sprunghaft an. Derzeit gibt es über 17.000 registrierte Produzenten von organischen Lebensmitteln, 20% mehr als im Vorjahr. Die Tendenz zeigt steil nach oben. Im Juli 2017 verzeichnete die 13. BIOFACH AMERICA LATINA – BIO BRAZIL FAIR in São Paulo einen beeindruckenden Rekord: Es kamen 35% mehr Besucher und 42% mehr Aussteller als im Vorjahr.

Die brasilianische Exportförderagentur APEX bietet zusammen mit dem brasilianischen Rat für ökologische und nachhaltige Produktion ORGANIS an ihrem Gemeinschaftsstand (Halle 2-431) einen Überblick über die Vielfalt Brasiliens; zehn Aussteller stellen ihre Bio-Lebensmittel und -Getränke vor:

Amazon Polpas (u.a. Fruchtpulpen, Grundzutaten), Atlântica Foods (u.a. Grund- und Prozessstoffe, Fruchtsäfte), Brasil Beverages (Energy Drinks), Jalles Machado (Zucker), MN Propolis (u.a. Honig, Grundzutaten), Petruz Fruity (u.a. Smoothies, Fruchtzutaten), Marambaia (u.a Cashewnüsse, Snacks), Triunfo do Brasil (u.a. Tee, Extrakte), Native (u.a. Zucker, Getreideprodukte) sowie Xingu Fruit (u.a. Fruchtsäfte, glutenfreie Produkte).

Mehr Informationen über die einzelnen Aussteller, ihre Produktpalette und Kontaktdaten.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2018 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!