Brasilien: Chancen durch Legalisierung des Glücksspiels?

riodejaneiro

Brasilien könnte von der Legalisierung des Glücksspiels profitieren (Foto: Pixabay/PD)
Datum: 10. Februar 2018
Uhrzeit: 20:18 Uhr
Leserecho: 1 Kommentar
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Brasilien ist ein Land das uns vieles bieten kann, das einzige was Brasilien noch nicht bieten kann ist eine ausgeprägte Glücksspielkultur. Natürlich gibt es auch in Brasilien Glücksspiele, keine Frage, aber die sind selten wirklich legaler Natur. Das Problem an dieser Stelle ist eine total veraltete Gesetzgebung. Zwar wurde das Glücksspielgesetz in Brasilien in den letzten Jahren mehrfach angepasst, allerdings nicht weit genug um für einen wirklichen Aufschwung zu sorgen. Dabei sind wir der Meinung das Brasilien einiges verpasst. Das Land hätte die Chance durch eine ausgeprägte Glücksspielkultur nicht nur den Konjunkturmotor wieder anzuwerfen, sondern auch Urlaubern eine bessere Umgebung zu bieten und vielleicht mehr davon anzuziehen.

Glücksspiel, was geht und was nicht?

In Brasilien ist das Glücksspiel natürlich nicht gerne gesehen. Gegen illegale Buchmacher an der Straßenecke wird mit rigoros vorgegangen. Urlauber sollten sich hier auch nicht übers Ohr hauen lassen. Zwar wurde die brasilianische Gesetzgebung in den letzten Jahren mehrfach angepasst aber aktuell sind lediglich Lotterien und Pferdewetten erlaubt. Spielautomaten wird man im Lande genauso wenige finden wie Möglichkeiten Automaten überlisten zu können.

Online Glücksspiele sind aus Brasilien natürlich möglich, das Erreichen von entsprechenden Webseiten ist in der Regel kein Problem, allerdings ist auch dieses nicht legal. Damit macht man sich in Brasilien immer noch strafbar, wenn man Geld von einem Glücksspielanbieter erhält. Rein theoretisch wäre es kein Problem Geld einzuzahlen und damit zu spielen, aber sobald es zu einer Auszahlung kommen würde, wäre man Bereich einer Straftat, bzw. dem illegalen Glücksspiel angelangt. Natürlich fußt diese Definition auf unseren Rechtsgrundlagen und nicht auf brasilianischen, wir würden es also niemandem empfehlen sich darauf zu berufen oder es zu riskieren oder zu provozieren.

Warum Glücksspiel gut sein kann?

Das Brasilien nun nicht gerade das wirtschaftsstärkste Land der Welt ist dürfte hinlänglich bekannt sein, aber genauso ist es auch bekannt das Brasilien viel Armut hat. Wer einmal eine Favela, auch nur in Bildern, gesehen hat der wird schnell einen Eindruck davon bekommen was es in Brasilien bedeutet arm zu sein. Die Legalisierung des Glücksspieles in Brasilien könnte an diesem Zustand zwar auch nicht grundlegend etwas ändern, aber sie könnte durchaus positive Signale setzen und den Motor anwerfen, den Brasilien so dringend gebrauchen kann.

Die Eröffnung von Spielcasinos und Online Casinos könnte durchaus dabei helfen Arbeitsplätze zu schaffen. Neue Touristikbereiche schaffen und somit Platz für viel Personal bieten. Damit würde die allgemeine Stimmung verbessert werden, denn wo mehr Touristen sind, da ist in der Regel auch mehr Umsatz. Davon profitieren natürlich in erster Linie einmal die Betreiber der Online Casinos, Spielbanken und Spielhallen, aber am Ende des Tages wird das Geld auch bei den kleineren Betrieben hängen bleiben. Ob nun Schuhputzer sind, die mehr Schuhe putzen könne, Bettler denen mehr Touristen Geld geben um ihr Gewissen zu erleichtern, Restaurants die plötzlich mehr Mitarbeiter brauchen, Tellerwäscher, Kellner, Köche und mehr Material verbrauchen und somit auch die lokalen Bauern fördern, die wiederum neues Personal brauchen und, und, und… die Liste könnte man durchaus weiterspinnen…

Das Glücksspiel kann natürlich nicht die absolute Lösung aller Probleme sein, Brasilien muss von Grund auch einiges anpacken und vieles anders machen als bisher, aber immerhin gäbe es Möglichkeiten. Ein gutes brasilianisches Online Casino könnte zum Beispiel auch große engen ausländischen Geldes ins Land bringen. Durch steigenden Tourismus, auch Luxus Tourismus ließen sich sicherlich die Vorzüge des Landes stark hervorheben.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2018 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Hans gerhard Pszola

    Ich sehe hier jedesmal, wenn ich meine Stromrechnung bei einer Loteria bezahle, wieviele Menschen jetzt schon spielsuechtig sind hier in Brasilien. Da werden mal eben 20 Lottoscheine gekauft, die den Leuten jede Woche soviel Geld aus der Tasche ziehen, wie eine Stromrechnung fuer einen Monat. Fragt man, warum sie so viel spielen, hoert man, es sei der einzige Weg der Armut zu entkommen.

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!