<script>

Weltkulturen Museum: Indigener Rap der Guaraní aus Brasilien

rap

Brô MC’s. Guaraní-Rapper aus Mato Grosso do Sul, Brasilien. Foto: Higor Lobo
Datum: 30. April 2018
Uhrzeit: 13:40 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Seit etwa zehn Jahren verwenden junge Guaraní, eine indigene Gruppe aus Brasilien, das Medium Hip Hop, um auf ihre Vernachlässigung durch den Staat und die Verfolgung durch Großgrundbesitzer aufmerksam zu machen. Gleichzeitig verwenden sie den Rap auch als Mittel, um ihre eigene Kultur nach außen zu tragen, vor allem durch Texte in ihrer eigenen Sprache und Musikvideos, die ihre Lebensumstände zeigen.

Das Weltkulturen Museum lädt die Brô MC’s, die erste indigene Rapgruppe Brasiliens, sowie Wera MC von der Gruppe Oz Guarani nach Frankfurt ein. Es ist das erste Mal, dass indigene brasilianische Rapper in Deutschland – wenn nicht sogar in Europa – auftreten! In der Nacht der Museen, am Samstag, 5. Mai, gibt es drei LiveAuftritte im Weltkulturen Labor, Schaumainkai 37, um 20, 22 und 24 Uhr. Dauer jeweils ca. 45 Minuten.

Am Mittwoch, den 2. Mai und am Montag, den 7. Mai von 16-19 Uhr veranstaltet das Weltkulturen Museum die Open Stage „Freestyle im Park“ und lädt alle Rap-Talente aus dem Rhein Main Gebiet ein mit Brô MC‘s und Wera MC aus Brasilien zu rappen. Treffpunkt ist der Park hinter dem Weltkulturen Museum, Museumspark Schaumainkai 37. Alle können teilnehmen!

Ort: Weltkulturen Labor, Schaumainkai 37, 60594 Frankfurt

FREESTYLE IM PARK und NACHT DER MUSEEN
STARKE WORTE – STARKE SEELE
Indigener Rap aus Brasilien
Mittwoch, 2. Mai – Montag, 7. Mai 2018

„Denn meine Sprache ist stark, sie ist bei mir
Ich sage die Wahrheit, will nicht so sein wie du
Die indigene Stimme ist die Stimme von heute
Der Rap zeigt, was die Wahrheit ist
Mit meiner Musik wasche ich mein Gesicht“

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2018 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!