Gloria Estefan begeistert ihre Fans in Mexiko-City

Gloria-Estefan

Datum: 02. November 2009
Uhrzeit: 04:05 Uhr
Ressorts: Mexiko, Panorama
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Mexiko)

Gloria-EstefanDie weltberühmte kubanische Sängerin Gloria Estefan tourt durch Lateinamerika. Bei ihrem Auftritt in Mexiko bot der Superstar ein atemberaubendes Konzert.

Bei ihrer Tour durch Lateinamerika gab Gloria Estefan im Rahmen ihrer Tour “90 Millas“ ein Konzert im “Auditorio Nacional“ in Mexiko-City.

Obwohl in Mexiko-City außerhalb des Konzertsaales niedrige Temperaturen und starker Regen herrschten, kochte die Halle vor Begeisterung. Gloria Estefan rieß die Menschen mit ihrem “Ritmo de Salsa“ von den Stühlen.

Die Künstlerin äußerte ihre Freude über den Auftritt in Mexiko. Sie teilte dem begeisterten Publikum mit, dass ihr innigster Wunsch eine Rückkehr in ihre Heimat Kuba wäre.

Gloria Estefan weckte überschwängliche  Emotionen beim Publikum. Sie nahm eine mexikanische Flagge und tanzte mit einem ihrer Fans für mehrere Minuten.

Nach Abschluss des Konzertes waren die Menschen begeistert und beschrieben den Auftritt Estefans als „beeindruckend.“

Im Vorfeld ihrer Tour “90 Millas“, die Gloria Estefan unter anderem durch Uruguay, Chile, Argentinien, Peru und Ecuador führt,  äußerte die 51-Jährige wörtlich: „Ich reise schon 15 Jahre meines Lebens und wir haben schon immer versucht, nach Lateinamerika zu kommen. Ich muss anfangen, die Dinge anders zu machen, weil ich älter werde. Früher konnte ich 16 Monate am Stück auf Tournee sein, aber jetzt geht das einfach nicht mehr. Inzwischen teile ich es mir auf.“

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!