<script>

Lateinamerikanische Rhythmen auf dem „Aruba Summer Music Festival 2018“

aruba

Das zweitägige Summer Music Festival ist das größte seiner Art in der gesamten Karibik (Foto: Fremdenverkehrsamt Aruba)
Datum: 24. Mai 2018
Uhrzeit: 13:19 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Endlose puderweiße Sandstrände, Sonnenstrahlen die die Haut kitzeln und dazu die besten Klänge der Karibik: Bereits zum vierten Mal findet vom 29. Juni bis 1. Juli, das Aruba Summer Music Festival statt. Das zweitägige Summer Music Festival ist das größte seiner Art in der gesamten Karibik und zieht daher nicht nur tausende Arubaner sondern auch Besucher aus der gesamten Welt an. Bekannte Künstler wie Ozuna, Nacho, Fonseca, Eddy Herrera und Felipe Pelaez sorgen ebenso für karibisches Flair unter dem strahlend blauen Himmel wie Arubas beste Bands Buleria und NFuzion. Der letzte Abend des Festivals wird von Soca Musik geprägt. Eine Musikrichtung zwischen Soul, Funk und indischen Instrumenten, die in den 70er Jahren in Trinidad und Tobago entstanden ist. Traditionell findet das Festival in der Harbour Arena, nur wenige Kilometer vom beliebten Eagle Beach statt, welcher mit seinen berühmten Divi-Divi Bäumen einer der schönsten Strände Arubas ist.

„Das Aruba Summer Music Festival ist eine lebhafte Veranstaltung, die die kulturelle Vielfalt, einflussreiche Kunst und das dynamische musikalische Talent unserer Insel hervorhebt. Wir hoffen, dass dies sowohl Besucher als auch Einheimische erfreut, denn das Festival umfasst das bunte Erbe unserer Insel und zeigt die unzähligen Talente und einzigartigen Kunstfertigkeiten, die von über 90 Nationalitäten auf der Insel beeinflusst werden „, erklärt Ronella Tjin Asjoe-Croes, CEO der Aruba Tourism Authority (ATA).

Das Festival ist ein fester Bestandteil im Veranstaltungskalender der Insel, das nicht nur einen positiven Beitrag zum wirtschaftlichen Aufschwung leistet, sondern auch die multikulturelle Vielfalt und das künstlerische Handwerk Arubas widerspiegelt.

Aruba gehört zur Inselgruppe der niederländischen Antillen vor der Küste Südamerikas und ist ein ideales Ziel für Sonnenanbeter, Wassersportler, Naturfreunde und Kulturliebhaber. Wer sich an den endlosen Sandstränden satt gesehen hat, kann das Landesinnere mit seiner Flora und Fauna erkunden oder sich auf Entdeckungsreise in die koloniale Vergangenheit begeben. Mit einer herausragenden Gastronomie, einer ausgezeichneten Infrastruktur und einem breiten Angebot an Unterkünften kann die Insel selbst höchsten Ansprüchen gerecht werden. Ein karibisches Flair mit niederländischen Einflüssen schafft eine einmalige und absolut sichere Urlaubsatmosphäre, in der sich Groß und Klein gleichermaßen wohlfühlt.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2018 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!