Rio de Janeiro rüstet sich für Fussball WM 2010

Datum: 04. Juni 2010
Uhrzeit: 11:44 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Erstmals werden bei einer Fußball-WM Spiele in 3-D ausgestrahlt. Das Geschehen auf dem Platz wird dabei jeweils von sieben HDC-Kameras erfasst, die dreidimensionale Bilder aufnehmen. Zwischen dem 11. Juni und 11. Juli 2010 ist Rio de Janeiro die einzige Stadt in Südamerika und eine der sechs Städte außerhalb Südafrikas, in der 25 Spiele in 3-D ausgestrahlt werden.

Am berühmten Copacaba-Strand wurde ein kultureller Komplex mit einer Kapazität für 20.000 Personen errichtet. Dort werden alle 64 Spiele der Fußball-WM live übertragen. Wie in Rom, Paris, Berlin, Sydney und Mexiko-Stadt werden den Fans dabei 25 Spiele in 3-D serviert. Gigantische Bildschirme von 120 Quadratmetern werden bei den Besuchern ein echtes Live-Erlebnis aufkommen lassen, wenn Brasilien, Mexiko, Uruguay, Argentinien, Paraguay, Honduras und Chile für Lateinamerika um die Krone des Fussballs kämpfen.

Partys und musikalische Veranstaltungen sollen bei tausenden Fans zwischen den Spielpausen keine Langeweile aufkommen lassen. In mehreren Restaurants können die Besucher Kräfte sammeln und den musikalischen Angeboten auf mehreren Bühnen lauschen. Unter den 25 musikalischen Darbietungen befinden sich nach bestätigten Berichten die Sambaschule Unidos da Tijuca (Gewinner des Karnevals 2010), der Rapper Marcelo D2 sowie die Gruppe Fundo de Quintal und der Sänger Dudu Nobre. Bei Spielen der „Seleção“ wird der riesige Bildschirm gedreht, so dass bis zu 100.000 potenzielle Zuschauer auch außerhalb der Anlage das Spiel sehen können. Die Anlage wird jeden Tag während der WM zwei Stunden vor dem ersten Spiel geöffnet und in der Nacht geschlossen. Bis zu 8.000 Sicherheitskräfte werden den Komplex überwachen.

Vollständige Liste der Spiele, welche in 3D ausgestrahlt werden:

1. Südafrika-Mexico (11/06)

2. Argentinien-Nigeria (12/06)

3. Deutschland-Australien (13/06)

4. Niederlande -Dänemark (14/06)

5. Brasilien-Nordkorea (15/06)

6. Schweiz-Spanien (16/06)

7. Argentinien-Südkorea (17/06)

8. Slowenien-USA (18/06)

9. Niederlande-Japan (19/06)

10. Brasilien -Elfenbeinküste (20/06)

11. Spanien-Honduras (21/06)

12. Nigeria-Korea (22/06)

13. Ghana-Deutschland (23/06)

14. Slowakei-Italien (24/06)

15. Portugal- Brasilien (25/06)

16. Dritte Runde – 1. B -2 A (27/06)

17. Dritte Runde – 1. E -2.F (28/06)

18. Dritte Runde – 1. G -2.H (28/06)

19. Quarter-final (02/07)

20. Viertelfinale (03.07)

21. Viertelfinale (04/07)

22. Halbfinale (06/07)

23. Halbfinale (07/07)

24. Spiel 3. Platz (10/07)

25. Final (11/07)

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: REUTERS/Paulo Whitaker

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!