Air Europa kündigt Sonderpromotion für die Karibik an

800px-Boeing_737-85P_-_Air_Europa_-_EC-JHK_-_LEMD

Datum: 24. Juni 2010
Uhrzeit: 00:34 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Air Europa lanciert aus Anlass des dritten Jahrestages des Punkteprogramms Flying Blue eine Sonderpromotion, die es den Kunden, die ihre Flüge auf bestimmten Routen vor dem 1.August buchen, ermöglicht, für den zweiten Koffer nichts zu zahlen und damit bis zu 46 kg auf zwei Gepäckstücke verteilt aufgeben zu können.

Air Europa, die in Spanien als Air España, S.A. registriert ist, wurde 1986 gegründet und begann ihren Flugbetrieb mit der Durchführung internationaler Charterflüge. Durch die ersten Inlandsflüge einer privaten Fluggesellschaft durchbrach Air Europa 1993 das Monopol der Iberia in Spanien. 1995 bediente die Gesellschaft erstmals auch Ziele im Ausland per Linienflug. Die ersten Ziele waren London und New York. Seit 2006 unterhält Air Europa eine Partnerschaft zu SkyTeam, ist jedoch bisher kein Vollmitglied. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit trat man auch dem Vielfliegerprogramm Flying Blue von Air France-KLM bei. Air Europa gründete im Jahr 2007 zusammen mit der Regierung der dominikanischen Republik die Tochtergesellschaft Air Dominicana als zukünftigen Flagcarrier des Landes. Nach mehreren Verzögerungen der Betriebsaufnahme wurde am 21. September 2009 schließlich bekannt, dass das Projekt wohl nicht weiterverfolgt wird.

Die Fluggesellschaft teilte mit, dass das Angebot auf Flügen in die Dominikanische Republik- Santo Domingo, Puerto Plata, Punta Cana, nach Venezuela, Kuba-Havanna, Mexiko-Cancun und Miami zur Verfügung steht. Zusätzlich können die Kunden anlässlich der Promotion das Doppelte an Meilen auf den Flügen nach Caracas, Lima und Buenos Aires sammeln.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!