Brasiliens Präsident stolz auf die Erfolge seiner Regierungszeit

Datum: 29. Juni 2010
Uhrzeit: 17:31 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Der Präsident von Brasilien, Luiz Inacio Lula da Silva, teilte in einem Interview mit, dass er auf der Zielgeraden seiner zweiten Amtszeit stolz auf die Erfolge seiner Regierungszeit ist. Nach Ansicht da Silvas hat Brasilien unter seiner Regentschaft dutzende von Millionen Menschen aus der Armut befreit, anhaltendes Wirtschaftswachstum gezeigt und einen prominenten Platz auf der Weltbühne erobert.

„Wenn ich zurückblicke auf meine sieben Jahre als Präsident von Brasilien, dann habe ich allen Grund stolz auf meine Regierungszeit zu sein“, teilte der Präsident des südamerikanischen Riesen mit. Die Popularität von da Silva erreichte in diesem Monat mit 85% die höchste seiner beiden Amtszeiten. „Ich bin der erste Präsident von Brasilien ohne ein abgeschlossenes Studium. In meiner Regierungszeit wurden die meisten Universitäten gebaut, die inzwischen weltweit etabliert sind und ihre Türen für Hunderttausende von jungen Menschen geöffnet haben“, teilte der charismatische Lula mit.

Lula bezeichnete es als besondere „Ironie“, dass sich in seiner Zeit als Gewerkschaftsführer Brasilien noch „außerhalb des IWF“ befand. In seiner Regierungszeit beglich die grösste Volkswirtschaft Südamerikas nicht nur alle Schulden an den IWF, sondern wurde inzwischen zum „Gläubiger-Staat“ des Internationalen Währungsfonds. „Am Ende meiner zweiten Amtszeit als Präsident macht mich die Tatsache, dass Brasilien einen der vorderen Platze in der Weltpolitik eingenommen hat, besonders stolz“, teilte Lula mit.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: agenciabrasil

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!