Larissa Riquelme nackt in Mexiko

Larissa Riquelme

Datum: 31. Juli 2010
Uhrzeit: 23:25 Uhr
Ressorts: Panorama, Paraguay
Leserecho: 1 Kommentar
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► La novia del Mundial will Schauspielerin werden

Das paraguayische Model Larissa Riquelme ist rund um die Welt unterwegs. Nach Argentinien, Peru und Brasilien, posierte sind nun für ein Männermagazin in Mexiko.

Vor wenigen Tagen war “La novia del Mundial” noch in Brasilien für Fotoaufnahmen zu Gast. Der wohl berühmteste Fan der Fussball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika liess dabei für das brasilianische Online-Magazin “Paparazzo” die Hüllen fallen. Zudem gab sie ein Interview im Programm “Fantástico” des TV-Senders Rede Globo und unterschrieb einen Vertrag mit der brasilianischen Ausgabe des Männermagazins Playboy.

Nach kurzem Aufenthalt in ihrer Heimat reiste Larissa nach Mexiko und zog sich dabei für das Männermagazin “Hombre” aus. Danach teilte das Model mit, dass sie Schauspielerin werden möchte. „Ich mag mexikanische Seifenopern. Ich würde gerne in einer Novela mitspielen“.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Screenshot

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Chris

    Vorraussetzungen zur Teilnahme : Grosse Oberweite und gut funktionierende Tránendrüsen ……

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!