Yoani Sánchez ist „Held der Freiheit der Weltpresse“

yoani_sanchez

Datum: 04. September 2010
Uhrzeit: 09:54 Uhr
Ressorts: Kuba, Kultur & Medien
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► IPI würdigt Kampf für die Meinungsfreiheit

Die kubanische Bloggerin und Philologin Yoani Sánchez (35) ist vom in Wien ansässigen Internationalen Presse Institut (IPI) zum diesjährigen „Helden der Freiheit der Weltpresse“ (World Press Freedom Hero) erklärt worden. Das IPI würdigt damit ihren Kampf für die Meinungsfreiheit, die sie in der Vergangenheit immer wieder mit Verfolgung und Gefängnis bezahlen musste.

Im April 2007 hob sie den Blog „Generation Y“ aus der Taufe, durch den sie bereits ein Jahr später weltweite Bekanntheit erlangte. Sánchez wurde mit dem renommierten spanischen Journalistenpreis „Ortega y Gasset“ ausgezeichnet, der von der spanischen Tageszeitung El País in Gedenken an den spanischen Denker und Journalisten José Ortega y Gasset jährlich für herausragende journalistische Arbeiten in spanischer Sprache verliehen wird. Der „IPI Free Media Pioneer Award“ wird seit 1996 jährlich vergeben. Er ehrt Persönlichkeiten oder Organisationen, die entgegen aller „Problemlagen“ in ihrem Land für freie Medien einstehen.

Die Ausreise aus Kuba zur Entgegennahme der Preise oder zur Teilnahme an anderen Veranstaltungen, zu denen sie eingeladen wurde, wird Yoani Sánchez regelmäßig von den kubanischen Behörden verweigert. Amnesty International wertet dies als unangemessene Bestrafung für die Wahrnehmung des Rechts auf freie Meinungsäußerung.

Die diesjährigen „Helden der Freiheit der Weltpresse“:

  • Yoani Sanchez, Cuba (2010)
  • Akbar Ganji, Iran (2010)
  • Pap Saine, Gambia (2010)
  • Nedim Sener, Turkey (2010)
  • Laurence Gandar, South Africa (2010)
  • Lydia Cacho Ribeiro, Mexico (2010)
  • May Chidiac, Lebanon (2010)
  • Lasantha Wickrematunge, Sri Lanka (2010)

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Yoani Sánchez

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!