Peru: Mario Vargas Llosa mit Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet

Datum: 07. Oktober 2010
Uhrzeit: 08:38 Uhr
Ressorts: Kultur & Medien, Peru
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Werke des Schriftstellers thematisieren die Gesellschaft

Der peruanischer Schriftsteller und Politiker Vargas Llosa , einer der führenden lateinamerikanischen Romanciers und Essayisten, wurde mit dem Nobelpreis für Literatur 2010 ausgezeichnet. Der Peruaner ist der erste südamerikanische Preisträger seit fast 30 Jahren.

Die Schwedische Akademie in Stockholm würdigt damit den 74 Jahre alten Autor. Nach Angaben des Organisationskomitees zeichne sich der Schriftsteller für seine Analysen der Machtstrukturen mit „scharfen Bildern von Widerstand, Rebellion und Niederlage des Individuums“ aus.

Viele von Llosas Werken spielen in Peru und thematisieren dessen Gesellschaft. In seinen Werken kritisiert er häufig undemokratische und korrupte links- oder rechtsgerichtete Systeme, die mangelnde Schwelle zur Gewaltbereitschaft, und die teilweise rassistische Klassenordnung in Peru und Lateinamerika.

Der Nobelpreis für Literatur ist einer der fünf von Alfred Nobel gestifteten Nobelpreise, die „denen zugeteilt werden, die der Menschheit den größten Nutzen geleistet haben“. Im Auftrag der 1900 gegründeten Nobel-Stiftung wird er alljährlich von der Schwedischen Akademie vergeben und ist mit derzeit 10 Millionen Schwedischen Kronen dotiert.

Vargas Llosa galt als ewiger Kandidat. „Er war schon um fünf Uhr aufgestanden, um sich auf eine Vorlesung gewissenhaft vorzubereiten. Unseren Anruf erhielt er um 06:45 Uhr“, berichtete Englund, Juryvorsitzender der Schwedischen Akademie. Vargas Llosa lebt in New York und lehrt an der Princeton University. Am 03. November wird er seinen Roman „El sueño del Celta“ veröffentlichen.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!