Venezuela: Chávez sagt Erfolg von Dilma Rousseff in Brasilien voraus

chavezlula

Datum: 31. Oktober 2010
Uhrzeit: 04:23 Uhr
Leserecho: 1 Kommentar
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Präsident hat poetische Ader

Der venezolanische Präsident Hugo Chávez Frías wünschte der Kandidatin der Arbeiterpartei (PT), Dilma Rousseff, viel Glück in der zweiten Runde der heutigen Präsidentschaftswahlen in Brasilien. Gleichzeitig gab er bekannt, dass Rousseff die Nachfolge vom derzeitigen Amtsinhaber Luiz Inácio Lula da Silva antreten wird.

In seiner Kolumne „Las Líneas de Chávez“ teilte der bolivarische Führer mit, dass die “ brüderliche Nachbarnation heute eine neue Geschichte schreiben wird“.

„Wenn die Sonne über dem Amazonas untergeht, wenn die Sterne über dem weiten Land von Abreu y Lima (Anm. d. Redaktion: General, der an der Seite des Freiheitskämpfers Simon Bolivar kämpfte) untergeht, wird eine Frau Brasilien führen“, bemerkte Chávez und fügte hinzu: „Ja, Dilma wird heute Präsidentin. Willkommen, Genossin!“

Am Sonntag wird agência latina press in Zusammenarbeit mit dembrasilien Magazin den ganzen Tag über in einem Liveticker über die Wahlen 2010 in Brasilien berichten.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: agenciabrasil

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Chris

    Brasilien tut gut daran die Beziehungen zu Chavez so harmonisch wie möglich zugestallten , allerdings auch etwas Abstand hállt. Sollte Dilma die Wahlen gewinnen , worüber man sich auch in Brasilien nicht so sicher ist, wird diese Politik mit Sicherheit auch beibehalten.

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!