Dollar bleibt Landeswährung in El Salvador

DOLAR

Datum: 19. November 2010
Uhrzeit: 18:40 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Kapitel der Dollarisierung ist abgeschlossen

Am 18. November erklärte Präsident Mauricio Funes, dass seine Regierung nicht daran denke, die Einführung des Dollars als Landeswährung (seit 2001) rückgängig zu machen. Spekulationen darüber würden lediglich ein Klima der Instabilität schaffen. Funes bezeichnete das Kapitel der Dollarisierung als “abgeschlossen”.

Kürzlich hatte der Präsident der Zentralbank (Banco Central de Reserva de El Salvador/BCR), Carlos Acevedo nämlich erklärt, die Einführung des Dollars als Landeswährung hätte nicht funktioniert, weil nicht alle notwendigen Voraussetzungen erfüllt gewesen seien. Funes bezeichnete diese Äußerung als Privatmeinung, da Acevedo keinerlei Möglichkeiten hätte, einen Prozess der “Dedollarisierung” zu initiieren.

Die für Wirtschaft zuständigen Mitglieder der Regierung El Salvadors trafen zwar mit internationalen Finanzinstitutionen zusammen, um den Prozess der Dollareinführung zu analysieren und seine positiven und negativen Seiten zu diskutieren. Dabei dachte allerdings keines der Regierungsmitglieder an eine Dedollarisierung. Sollte eine Partei – wie die FMLN, die ihn an die Macht gebracht hatte – dies forderm, dann sei dies deren “gutes Recht”. Allerdings, so Funes, “trifft nicht die FMLN die Entscheidungen, sondern der Präsident der Republik”.

Das Gesetz zur Währungsintegration (Ley de Integración Monetaria), welches die legale Zirkulation des Dollars ermöglichte, trat am 1. Jänner 2001 in Kraft. Damals war Francisco Flores (ARENA) Präsident. Der Wechselkurs zwischen Dollar und Landeswährung Colón wurde damals mit 8,75 Colones festgelegt.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

Publiziert in News-Partnerschaft ► El Salvador InfoblogEl Salvador-Info
© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!