Miss Universe 2009: Die schönsten Frauen kommen aus Lateinamerika

miss universe 2009

Datum: 04. Oktober 2009
Uhrzeit: 19:42 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

miss universe 2009Nach zwei Stunden Spektakel, Spannung und Nerven, gewann erneut eine Lateinamerikanerin den Titel der Miss Universe. Die Miss Dominikanische Republik, Ada Aimee de la Cruz, 23, eine weitere atemberaubende Schönheit, kam auf den zweiten Platz.

Miss Universe 2008, Dayana Mendoza, übergab die Krone an die neue Königin, der erst 18 jährigen Stefania Fernández, die nervös, aber überglücklich ihre Landsfrau umarmte. Sie war so nervös, dass ihr das Krönchen zu Boden fiel. Dayana sammelte die Krone auf und setzte sie der Neuen Miss Universe wieder auf, diesmal mit mehr Glück.

Diese Leistungsbilanz der Venezolanerinnen ist beeindruckend. Zum ersten Mal in der Geschichte des Wettbewerbes  gewann eine Vertreterin desselben Landes den Titel  zwei Mal hintereinander. Hinzu kommt, dass Venezuela auch den Titel der Miss World schon fünf Mal gewinnen konnte.

In den vergangenen 20 Jahren waren die Venezolanerinnen 18 Mal im Finale der Miss Universe vertreten. 5-mal gewannen sie, vier weitere Male (2003, 2000, 1998 und 1997) belegten sie den zweiten Platz und drei Mal den dritten (2007, 1994 und 1993).

Das Schönheitswettbewerbe Fieber in Venezuela ist vergleichbar mit dem der brasilianischen Leidenschaft für den Fußball. Und wie die brasilianische Asse bereits im Kindesalter auf Fußball-Schulen gehen, so starten venezolanischen Mädchen ihr Training für die Schönheitswettbewerbe bereits im zarten Kindesalter.

“Jedes Mädchen, das in Venezuela geboren wird,  träumt davon Miss Venezuela zu werden”, sagt “Missólogo” Paulo Filho. “Sie verbringen ihr Leben für die Vorbereitungen darauf.”

Die amtierende Miss Brasilien, Larissa Costa, war nach der Wahl traurig. “Ich war enttäuscht, denn es lief gut für mich. In den öffentlichen  Abstimmungen lag ich vorne. Ich fühlte mich sehr gut und ich fühlte die Unterstützung von den Menschen in den Gängen, die schrien Brasilien, Brasilien”, sagte Larissa der brasilianischen Zeitung G1 globo.

Mit dem Ende des Wettbewerbes wird  Larissa nun zu ihrer Arbeit als Miss Brasilien zurückzukehren. “Ich bin sehr stolz darauf, Miss Brasilien zu sein. Ich kehre  nun in mein Land zurück um alle meine Verpflichtungen zu erfüllen”, sagte Miss Brasilien 2009, Larissa Costa.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!