Miss Earth 2010: Missen aus Lateinamerika greifen heute nach der Krone

Miss Earth

Datum: 02. Dezember 2010
Uhrzeit: 16:27 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Drittgrößter Schönheitswettbewerb der Welt

Am heutigen Wochenende findet in Vietnam die Wahl zur “Miss Earth 2010” statt. Nach Meinung internationaler Experten haben die Missen aus Lateinamerika beste Aussichten den Wettbewerb zu gewinnen.

“Miss Earth 2010” gilt bislang als der drittgrößte Schönheitswettbewerb der Welt nach Miss World und Miss Universe. Im Jahr 2007 nahmen sogar mehr Kandidatinnen teil als an der Miss Universe. Er wird seit 2001 auf den Philippinen veranstaltet und findet dieses Jahr das erste Mal in Vietnam statt. Die Siegerin des Wettbewerbs erhält den Titel “Miss Earth 2010”. Die Nächstplatzierten erhalten ebenfalls Titel nach den antiken Elementen: Miss Air, Miss Water und Miss Fire.

Die Wahlen werden am 04. Dezember von 20:00 bis 22.00 Uhr Ortszeit im Vinpearlland Amphitheatre in Nha Trang, einer Küstenstadt in der Provinz Khánh Hòa in Vietnam ausgetragen. Die Veranstaltung wird laut den Organisatoren live in mehr als 50 Länder ausgestrahlt. In des bisherigen neun Wettbewerben setzten sich die Damen aus Lateinamerika bereits fünf Mal die Krone aufs Haupt. 2003 gewann Dania Prince Méndez  aus Honduras, 2004 Priscilla Meirelles de Almeida aus Brasilien, Alexandra Braun Waldeck aus Venezuela wurde 2005 gekrönt, 2006 Hil Hernández aus Chile und 2009 Larissa Ramos aus Brasilien.

Die Teilnehmerinnen 2010 aus Lateinamerika:

Bahamas – Aquelle Plakaris, Bolivien – Yovana O’brien, Brasilien – Luisa Lopes, Cayman Islands – Samantha Widmer, Chile – Pamela Soprani, Kolumbien – Diana Marin, Costa Rica – Allyson Alfaro, Curacao – Norayla Francisco, Dominikanische Republik – Wisleidy Osorio, Ecuador – Jennifer Pazmino, Guatemala – Sue Ellen Castaneda, Guyana – Soyini Fraser, Honduras – Alessa Gamez, Jamaika – Kai McDonald, Martinique – Christine Garcon, Mauritius – Anne Lise Ramooloo, Mexico – Claudia Lopez Mollinedo, Nicaragua – Junieth Rosales, Panama – Nicolle Morell, Paraguay – Maria Andrea Arevalos, Peru – Silvana Vasquez, Puerto Rico – Yeidy Bosque, Venezuela – Mariangela Bonanni.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Screenshot/Handmade

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!