Argentinien – Brasilien: Lionel Messi und Maicon im „UEFA Team des Jahres 2010“

Datum: 19. Januar 2011
Uhrzeit: 16:29 Uhr
Ressorts: Brasilien, Sport
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)
► Alleine sechs Spieler kommen von FIFA-Weltmeister Spanien

Der Argentinier Lionel Messi und der Brasilianer Maicon Douglas Sisenando stehen im „UEFA Team des Jahres 2010“. Das „UEFA-Dream-Team 2010“ ist eine Publikumswahl von den Usern von UEFA.com. Bei der Wahl wurden fast fünf Millionen Stimmen von mehr als 410.000 Usern abgegeben. Alleine sechs Spieler kommen dabei von FIFA-Weltmeister Spanien.

Die UEFA wird dem Kapitän des Teams des Jahres der User von UEFA.com einen Scheck in Höhe von EUR 100 000 überreichen, der an das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) gespendet wird. Die Partnerschaft zwischen der UEFA und dem IKRK begann 1997, als der europäische Dachverband anfing, die Anti-Landminen-Kampagne des IKRK zu unterstützen. Es ist dies das dritte Mal, dass das IKRK von dem Scheck profitiert, den die UEFA in Verbindung mit der Wahl zum Team des Jahres der User von UEFA.com bereitstellt. All diese Gelder kamen der Kampagne „Tore für das Rote Kreuz“ zugute, die das IKRK-Rehabilitationsprojekt für Landminenopfer in Afghanistan unterstützt, dank dem die Betroffenen Prothesen, Physiotherapie und eine Berufsausbildung erhalten.

Das Team des Jahres 2010 der User von UEFA.com:
Iker Casillas (Real Madrid CF); Maicon (FC Internazionale Milano), Gerard Piqué (FC Barcelona), Carles Puyol (FC Barcelona), Ashley Cole (Chelsea FC); Cristiano Ronaldo (Real Madrid CF), Xavi Hernández (FC Barcelona), Wesley Sneijder (FC Internazionale Milano), Andrés Iniesta (FC Barcelona); Lionel Messi (FC Barcelona), David Villa (FC Barcelona). José Mourinho (Real Madrid CF).

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!