Senioren reisen nach Südamerika und entdecken Kolumbien

colombia

Datum: 24. Februar 2011
Uhrzeit: 18:56 Uhr
Ressorts: Leserberichte
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Benita Glück (Leser)
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Ein Drittel aller Urlaubsreisenden ist älter als 60 Jahre. Sie reisen häufiger als noch vor 10 Jahren. Sie sind vitaler, unternehmungs- und abendteuerlustiger als ihre vorangegangene Generation. Und sie wollen sich nicht nur auf die nahen Urlaubsziele beschränken. Das muss auch nicht sein.

Durch den stetig wachsenden Ausbau der Flugverbindungen in alle Teile der Welt, werden auch exotische Fernziele immer bequemer erreichbar. Die Dominikanische Republik in der Karibik- Südamerika mit Chile, Argentinien, Peru, Ecuador etc. entwickelt sich auch bei den Senioren zu einem beliebten Urlaubsziel. Und Kolumbien entwächst langsam vom Geheimtipp der Backpacker zu einem äußerst attraktiven Reiseziel für Jedermann, Senioren mit eingeschlossen. Das ist auch kein Wunder.

Kolumbien ist ein tropisches Land von unvergleichlicher Abwechslung und Anziehungskraft. Durch seine privilegierte Lage auf dem südamerikanischen Kontinent sind alle Klimazonen in den Naturlandschaften beheimatet, wie z. B. Gletscher, Strände, Tiefebenen, Urwälder, Wüsten. Es begegnen dem Reisenden auf seiner Entdeckungsreise vielfältige Kulturen und Traditionen, koloniale Geschichte, archäologische Schätze und Orte von sagenhafter Schönheit. Und nicht nur das. Kolumbien ist eines der artenreichsten Länder und liegt in seiner Vielfalt in der Tier- und Pflanzenwelt weltweit auf Platz 2.

Die Sicherheitslage hat sich in den letzten 10 Jahren enorm verbessert. Dokumentiert von vielen Reisenden wird Kolumbien inzwischen als eines der sichersten und zugleich gastfreundlichsten Länder in Lateinamerika bezeichnet.

Auf Komfort und Service braucht in Kolumbien wahrlich niemand zu verzichten. Angefangen von best ausgestatteten All-Inklusive-Hotels mit Rundum-Service bis hin zu originell eingerichteten Hostels ist je nach den individuellen Bedürfnissen alles möglich und lässt den Urlaub zu einem einzigartigen Erlebnis werden.

Unter den zahlreichen Reisezielen in Kolumbien stehen zwei ganz besonders attraktive Regionen Kolumbiens hoch im Kurs. Die Karibikküste und die Kaffeezone. Letztere wird wegen des angenehmen Klimas, der faszinierenden Landschaft und den vielfältigen Freizeit- und Ausflugsangeboten besonders bevorzugt.

Auch die medizinische Betreuung der Senioren ist abgesichert. Vor allem in den Städten und den touristisch erschlossenen Regionen steht eine sehr gute und qualifizierte medizinische Betreuung zur Verfügung. Hier besticht die Kaffeezone ebenfalls mit ihren medizinischen und ästhetischen Angeboten. Vor allem bei Letzterem ist bereits ein regelrechter Beauty-Tourismus sowohl vom Inland als auch vom Ausland entstanden. Pereira, die Hauptstadt des Departamentos Risaralda ist hier federführend.

Kleine Reiseveranstalter haben sich auf Seniorenreisen nach Kolumbien spezialisiert und bieten maßgeschneiderte auf deren Bedürfnisse abgestimmte Reisepakete an. Viel Wert wird hierbei auf eine perfekte Organisation, persönliche Betreuung, Komfort, Sauberkeit, ausgewählte Freizeitaktivitäten und Ausflüge, sowie auf Sicherheit gelegt.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

Berichte, Reportagen und Kommentare zu aktuellen Themen – verfasst von Lesern von agência latinapress. Schicken auch Sie Ihre Erfahrungen, Erlebnisse oder Ansichten an redaktion@latina-press.com

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Cafeteratours/agência latina press

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!