Venezuela: Regierung verbietet Einsatz von Off-Road Geländewagen in Naturschutzgebieten

Datum: 10. März 2011
Uhrzeit: 04:22 Uhr
Leserecho: 2 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Aktiver Umweltschutz

Die venezolanische Regierung hat den Einsatz von Off-Road Geländewagen in Naturschutzgebieten, Nationalparks und Naturdenkmälern verboten. Dies ist Teil der Bemühungen für einen aktiven Umweltschutz. Laut Generalstaatsanwalt Luisa Ortega wird das Anlegen neuer Wege in diesen Bereichen zusätzlich mit massiven Auflagen belegt.

Laut einen Veröffentlichung im Amtsblatt unterliegen in genannten Gebieten sämtliche Bewegungen dieser Fahrzeuge einer vorherigen Zustimmung des „Instituto National de Parques“ (INPARQUES), eines selbständigen Instituts, welches dem Ministerium für Umwelt und Erneuerbare Ressourcen zugeteilt ist.

Nach Angaben von INPARQUES werden gemeinsam mit der Nationalgarde spezielle Stationen eingerichtet, die das Einhalten der neuen Vorschriften überwachen. „Wir werden alle Vorkehrungen treffen, damit sich eine Zerstörung der Flora und Fauna, wie kürzlich in den Medanos de Coro – (Die Dünen von Coro) geschehen, nicht wiederholten wird“, gab das Ministerium für Öffentlichkeitsarbeit bekannt.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    siggi

    Das einzig Sinnvolle was diese Regierung in 12 Jahren auf die Beine gebracht hat…. und das nach 12 Jahren….aber im Sozialismus hat der Umweltschutz ja noch nie eine Rolle gespielt…

  2. 2
    Gast.

    Der Umweltschutz ein Märchen?Man schaue sich die Strände an nach dem
    Wochenende,die Abflusskanäle in den Städten da steigt die Galle hoch.
    Wenn man einer Verkäuferin sagt brauch keine Tüte wird man noch blöd
    angemacht schade um die Natur es war mal der Schatz dieses Landes.

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!