Brasilien: Ehemaliger Vize-Präsident José Alencar gestorben

brasilia

Datum: 30. März 2011
Uhrzeit: 06:26 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)
► Hinterlässt einen unauslöschlichen Eindruck

Der ehemalige Vize-Präsident von Brasilien, José Alencar Gomes da Silva, ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Nach Angaben eines Sprechers des syrisch-libanesischen Krankenhauses in der brasilianischen Stadt São Paulo starb Alencar am gestrigen Dienstag (29.) um 14:41 Uhr Ortszeit durch Krebs und Multiorganversagen. Michel Miguel Elias Temer Lulia, amtierender Vizepräsident Brasiliens, ordnete eine siebentägige Staatstrauer an.

José Alencar begann seine politische Laufbahn 1994 mit einer nicht erfolgreichen Kandidatur für das Gouverneursamt in seinem Heimatstaat Minas Gerais (Südosten Brasiliens). 1998 wurde er in den brasilianischen Senat gewählt. Dort war er in den Ausschüssen für wirtschaftliche Angelegenheiten und für soziale Angelegenheiten tätig. Bei der Präsidentenwahl unterstützte er, als Mitglied der rechtskonservativen Partido Liberal (PL „Liberale Partei“) den eher links eingeordneten Luiz Inácio Lula da Silva von der Partido dos Trabalhadores (PT „Arbeiterpartei“) und wurde durch dessen Wahlsieg zum Vizepräsidenten von Brasilien.

Im Jahre 1997 wurde beim ehemaligen Vizepräsidenten Krebs diagnostiziert. Danach durchlief er verschiedene Behandlungen und Operationen, oft mit langen Krankenhausaufenthalten. Alencar wurde am Montag mit einem Darmverschluss und Blutungen auf der Intensivstation des syrisch-libanesischen Krankenhauses eingeliefert, wo er nach mehreren Stunden verstarb. Präsidentin Dilma Roussef und ihr Vorgänger Lula da Silva äußerten ihre Trauer und Bestürzung „Er hinterlässt einen unauslöschlichen Eindruck in unserem Leben“, so Rousseff in einer offiziellen Erklärung.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: agenciabrasil

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!