Brasilien: Neue Direktflüge nach Rio de Janeiro

Datum: 20. April 2011
Uhrzeit: 09:33 Uhr
Leserecho: 2 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)
► Wachsendes Interesse zur WM 2014 und den Olympischen Spiele 2016

Die Dynamik der brasilianischen Wirtschaft sowie die Aussicht auf ein wachsendes Interesse zur WM 2014 und den Olympischen Spiele 2016 haben mehrere internationale Fluggesellschaften dazu veranlasst, ihre Kapazitäten mit direkten Flügen zum Flughafen Rio de Janeiro-Antônio Carlos Jobim auszubauen. Dazu gehören Alitalia, die ab dem 4. Juni jeweils montags, donnerstags und sonntags die brasilianische Metropole mit Rom verbindet.

British Airways hat angekündigt, ihre Frequenz nach London zu verdoppeln. Emirates Airlines wird ab Januar 2012 den Flug-Betrieb in die Stadt an der Copacabana aufnehmen. Lufthansa bietet ab Oktober fünf wöchentliche Flüge nach Frankfurt an, bis zum 30. April können die Passagiere Hin-und Rückflugticket für Reisen zwischen dem 30. Oktober und 14. Dezember für 799 US-Dollar erwerben.

 

Anlässlich der Fußball-WM 2014 erwägt die brasilianische Regierung die Grenze für ausländische Kapitalbeteiligung an brasilianischen Fluggesellschaften von derzeit 20% bis auf 49% zu erhöhen. Dies würde nicht nur neue Arbeitsplätze schaffen, sondern auch der technologischen Modernisierung dienen. Brasilianische Wirtschaftsforscher hatten bemängelt, dass die Erweiterungsarbeiten an neun von zwölf für die Fußball-WM in Brasilien genutzten Flughäfen bis zur Eröffnung 2014 nicht abgeschlossen sein werden.

 

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Dr. Jürgen Dölling

    Guten Morgen,
    im Newsletter vom 20.4. geben Sie an, dass bis zum 30.4.11 Flüge nach Rio de Janeiro für 799 $ erhältlich sind, sagen aber nicht, welche Airline diese anbietet.

    Bitte um Nennung

    mit freundlichen Grüßen

    J. Dölling

    • Lufthansa bietet ab Oktober fünf wöchentliche Flüge nach Frankfurt an, bis zum 30. April können die Passagiere Hin-und Rückflugticket für Reisen zwischen dem 30. Oktober und 14. Dezember für 799 US-Dollar erwerben.

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!